PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mobbing von Auswanderern



neighbours from hell
19.11.2007, 17:01
Die Zahl deutscher Auswanderer nimmt immer mehr zu. Den einen lockt die Sonne, den andern der höhere Verdienst.
Leider sind in vielen Fällen Probleme mit neidischen Nachbarn oder Konkurenten schon vorprogrammiert!
Gerade als "Fremder" wirst du leicht das Opfer von falschen Anschuldigungen und Denunziationen!
Wer ins Ausland geht sollte da besonders vorsichtig sein!
In Europa gibt es auch in rechtlicher Hinsicht ein Nord-Süd Gefälle. Und wie es in den Gefängnissen in der Türkei, Thailand oder Südamerika zugeht - na denn mal viel Spaß!
Denkt dran - Sonne und schöne Gegend sind nicht viel wert wenn das Rechtssystem nichts taugt!

Im Norden ist es besser, aber auch in England gibt es eine TV - Serie die nicht umsonst neighbours from hell heisst!


:-D

wutnickel
09.12.2007, 00:18
kann mir jemand sagen wohin ich auswandern soll - ich zahl bloß noch Steuern und Benzin ...

Und die Scheichs lassen künstliche Inseln aufschütten und 6 Sterne (!!!) Hotels bauen. :(

cowboy
21.07.2008, 03:54
finde einen sponsor und mache das gleiche.nicht meckern machen

cowboy
21.07.2008, 04:01
die zahl der auswanderer nimmt zu , weil es in dl keinem mehr moeglich ist ausser zu buckeln und buecken eine moeglichkeit findet zu existieren.selbstaendig etwas zu erschaffen ist unmoeglich geworden.siehe medien mitteilungen der letzten 15 jahre.es gibt nur noch kriecher oder grosse firmen die kontrollierbar sind vom fikus aber die bezahlen ja sowieso enig in die kasse ein.also raus aus dl....wohoin.??????????????egal.wenn du weisst was du bist. was du kannst wasdu willst kannst du alles machen egal wo du dich aufhaelst ,ausser du bist im merkelland.17 jahre bin ich jetzt im aussssland.jeder tag ist besser als jedes jahr im knast dl.
das meine ich nicht boese ....den knast habe ich mir selbst gemacht in meinem kopf...