PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Kummer



nobbbbeyyy
05.05.2013, 13:29
<tbody>



Ich musste vieles erleben was mich
traurig und wütend macht.
Ich wurde auch enttäuscht.
Ich bin manchmal mit meinen Gedanken weg.
Ich kann mich gegen Mobbing nicht wehren.
Ich kann denn Leuten nicht die Meinung
sagen.Ich traue mich das nicht.
Ich bin so empfindlich.Ich bin
auch sehr traurig.Das mann mir
auf Facebook schreibt.
Ich bin nicht dein Freund.
Ich kann mittlerweile schon reden.
Ich bin auch traurig das man über mich redet.
Ich mag es nicht das man über lügen erzählt.
Ich bin nicht hübsch und groß.
Ich bin auch nicht beliebt.
Ich habe Charakter.
Ich bin nur 1,60m groß
und bin schon 20 Jahre alt.
Ich wurde schon im Leben oft genug verletzt.
Ich bin immer ernst aber das Fassade
weil ich verletzbar bin.
Ich hatte früher Selektiven Mutismus.
Ich hoffe das ist der richtige bereicht.

</tbody>

Minna
05.05.2013, 17:35
Hallo nobbbbeyyy,

ich seh schon, niemand traut sich an dein Problem ran. Du hast schon des öfteren einen Hilferuf gestartet, aber anscheinend weiß niemand so richtig was er dir raten soll.
Du schreibst, dass du im Leben schon oft verletzt worden bist, hast ein kommunikatives Problem mit fremden Leuten und deine Körpergröße bereitet dir erhebliche Schwierigkeiten. Du hast nur negatives Aufgezählt aber ich lese auch viele positive Eigenschaften heraus.
Du bist ein sensibler, ehrlicher Mensch auf den wenn man ihn als Freund hat sich 100% verlassen kann.
Du bist erst 20 Jahre,viele Männer können noch weiter wachsen bis sie 25 Jahre sind. Der eine fühlt sich zu groß, der andere zu klein, der nächste ist zu dick....Worauf es ankommt ist einzig und alleine deine Einstellung zu dir selber. Du musst versuchen dich so zu akzeptieren wie du bist, dass merken dann auch andere wenn du mit dir zufrieden bist und nehmen dich dann als Mensch ernst. Du wirkst auf andere Selbstbewusster und deine etwas kleinere Körpergröße fällt nicht mehr ins Gewicht. Es kommt auch immer darauf an wo man lebt. In Italien gibt es zum Beispiel meistens nur kleinere Männer und in den Niederlanden fällt ein 2 Metermann nicht auf.
Das du nicht mehr so kindlich wirkst, kannst du z.B: mit Muskelaufbau verändern, man kann schon so manches dagegen tun. Wichtig aber ist,
du musst dich so akzeptieren wie du bist, sonst machst du dir dein Leben auf die Dauer unnötig schwer. Klar wirst du jetzt denken, das ist nicht so einfach und die hat gut reden, aber hast du es schon mal wirklich richtig ernsthaft versucht? An seinem Aussehen kann jeder was verändern, mit Klamotten, einen tollen Haarschnitt usw dafür gibt es Profis, wenn du selber keine Idee hast.
Übrigens, ich kenne so einige Männer die etwas kleiner getraten sind und da ist so mancher dabei, der ganz schön was auf dem Kasten hat und es in seinem Leben weit gebracht hat.
Denk mal darüber nach!
LG Minna