PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zitate und Sprüche zum Nachdenken



Amigos
02.09.2015, 08:55
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)

Amigos
02.09.2015, 13:15
Es ist schwieriger, ein Vorurteil zu zertrümmern als ein Atom.
(Albert Einstein)

Amigos
02.09.2015, 13:16
Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen.

(Konrad Adenauer)

Anna62
02.09.2015, 13:59
Zitat von Anna, 2.9.2015

"Toleranz und Demut sind nicht die Eigenschaften der augenscheinlich Erhabenen und Allwissenden"

PS will heißen:
Das Möchtegern-Jet-Set-Gesabbel, öde, langweilig, überheblich, anmaßend, nichtssagend, nicht lösungsorientiert, kann auch getrost in die Tonne gekloppt werden. Einstein ist aber ausdrücklich nicht gemeint.

Boston legal
03.09.2015, 10:20
Ich bin immer für einen guten Spruch zu haben !


Beispiel: egal, illegal, scheißegal !

Amigos
04.09.2015, 16:52
Es ist nicht entscheidend, was ich sage, sondern was der andere hört.
(Vera F. Birkenbihl)

Amigos
05.09.2015, 06:35
Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird von der Masse getötet.
(Platon)

Amigos
05.09.2015, 08:15
Dobermann ist ein sehr geschätzter Mensch -:):)
(Bewertung in mobbing.net)

Amigos
05.09.2015, 08:19
Nichts Unvollendetes kann für etwas Maßstab sein.
(Platon)

Spielerisch
05.09.2015, 10:52
Dobermann ist ein sehr geschätzter Mensch -:):)
(Bewertung in mobbing.net)


Das ist ein guter Spruch, den muss ich mir merken ! :) -:)


Mann, Amigo, du hast ja echt Humor !

Amigos
22.10.2015, 09:51
Lerne zuhören und du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die dummes Zeug reden.
(Platon)

Amigos
15.03.2016, 12:52
“Gebildete Männer werden sich ansehen, was ich tue, und es als nutzlos bezeichnen.
Doch die Worte, die ihren Mündern entwehen,
sind so weise wie der Wind der Fürze aus ihren Ärschen. Was für Idioten!”
(Leonardo da Vinci, Codex Atlanticus)

Nickname
12.02.2019, 08:11
"Auf dem Weg nach oben wird geschleimt –
damit die Nachfolgenden ausrutschen."

(© Gerhard Uhlenbruck, Aphoristiker)

Nickname
16.02.2019, 07:01
"Wer anderen hilft,
der hilft sich selbst."

...und:

"Helfe anderen richtig, damit Du auch Dir richtig hilfst. Wer der Seidenraupe den Cocon öffnet, bringt sie um. Sozialer Egoismus verhilft in 95% der Fälle – dank langen Atems – Schritt für Schritt zur unabdingbaren Selbsthilfe."

(beides © Alfred Selacher, Schweizer Lebenskünstler)

simon59
16.02.2019, 10:22
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein) (https://www.mein-wahres-ich.de/sprueche/zitate/568)

Nickname
18.02.2019, 04:44
"Gut meinen ist das Gegenteil von gut machen."

(Kurt Tucholsky)

Nickname
19.02.2019, 07:31
"Praxis ohne Theorie leistet immer noch mehr als Theorie ohne Praxis."

(uralter Spruch, ca. 2000 Jahre alt, von Quintilian)

Nickname
11.03.2019, 02:08
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

Johann Wolfgang von Goethe

...eine Abwandlung davon heißt auch

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Vernünftiges bauen."

FelsinderBrandung
11.03.2019, 02:44
Zitat Albert Einstein:

Zwei Dinge sind unendlich... Das Universum und die menschliche Dummheit... aber beim Universum bin ich mir nicht sicher

Nickname
11.03.2019, 06:32
"In dem Augenblick, in dem ein Mensch den Sinn und den Wert des Lebens bezweifelt, ist er krank."

(Sigmund Freud)

DAS gibt mir schon SEHR zu denken!

Boston legal
11.03.2019, 11:51
ja, vermutlich mal wieder total zugekokst !

Nickname
11.03.2019, 20:04
"Dein Christus ein Jude,
Dein Auto ein Japaner,
Deine Pizza italienisch,
Deine Demokratie griechisch,
Dein Kaffee brasilianisch,
Dein Urlaub türkisch,
Deine Zahlen arabisch,
Deine Schrift lateinisch.
Und Dein Nachbar nur ein Ausländer!"

(Autor unbekannt, Quelle: dreimaennerimschnee.de)

FelsinderBrandung
11.03.2019, 20:12
"Es gibt selbstverständlich viele Probleme, die mit dem Leben zusammenhängen; von denen sind einige der bekanntesten: »Warum wird der Mensch geboren?«, »Warum stirbt er?« und »Warum verbringt er so viel von der Zeit dazwischen mit dem Tragen von Digitaluhren?«"

- Per Anhalter durch die Galaxis, Anfang Kapitel 25

Nickname
12.03.2019, 20:45
"Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt."

(Joachim Ringelnatz)

Nickname
14.03.2019, 23:55
"Es ist schwieriger, ein Vorurteil zu zertrümmern als ein Atom."

(Albert Einstein)

newborn
02.04.2019, 02:53
"Nur wer sich ändert, bleibt sich treu."

(Wolf Biermann)

newborn
05.04.2019, 05:52
"Wenn man nicht weiß, was man tun soll, macht man nichts."

(Marcel Reich-Ranicki)

newborn
06.04.2019, 07:00
"Wer nicht bei sich selbst ist, kann auch nicht bei anderen sein."

(Wolf Biermann)

FelsinderBrandung
06.04.2019, 09:52
Leute, die nichts zu sagen haben, wollen immer das letzte Wort haben.

© Pavel Kosorin
(*1964), tschechischer Schriftsteller und Aphoristiker

newborn
14.04.2019, 04:33
"Es gibt kein Verstehen ohne Vor- Verständnis, kein Urteil ohne Vor-Urteil und kein Erkennen ohne Sinnerwartung."

(Wichtige Botschaft der Hermeneutik)

newborn
19.04.2019, 15:56
"Ostern – Auferstehen aus dem Sumpf der Selbstgenügsamkeit, der Gleichgültigkeit und der Gefühlsleere. Auferstehen aus dem Grab der Angst und des Gelähmt-Seins.
Auferstehen zum Leben."

(© Gudrun Kropp)

newborn
22.04.2019, 23:41
"Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gerecht."

(aus dem Volksmund)

Ursprung:
"Lange zwar mahlen die Mühlen der Götter, doch mahlen sie Feinmehl." ... schrieb Ende des 2. Jahrhunderts Sextus Empiricus in „Adversus mathematicos“.

newborn
24.04.2019, 01:21
"Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch"

(Erich Kästner)

Boston legal
25.04.2019, 00:47
Was du willst, das soll verschwiegen sein, / Sag' Niemand, behalt es bei dir allein,

Den kommt's nur in den dritten Mund, / So wird's dem ganzen Lande kund.

Johann Nepomuk Vogl

newborn
25.04.2019, 04:26
"Was ich recht weiß, weiß ich nur mir selbst; ein ausgesprochenes Wort fördert selten, es erregt meistens Widerspruch, Stocken, Stillstehen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

tallulah
26.04.2019, 10:50
Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu.

newborn
29.04.2019, 10:02
"Wer die materiellen Genüsse des Lebens seinen idealen Gütern vorzieht, gleicht dem Besitzer eines Palastes, der sich in den Gesindestuben einrichtet und die Prachtsäle leer stehen lässt."

(Marie von Ebner-Eschenbach)

newborn
04.05.2019, 00:41
"Es gibt kein Heilmittel gegen die Liebe
Man kann Raketen gen Himmel schießen
Man kann die Bibel durchforsten
Ärzte können Tag und Nacht daran arbeiten
Aber man wird nie und nimmer jenes Heilmittel
Jenes Heilmittel gegen die Liebe finden"

(Auszug/Übersetzung vom Song "Ain’t no cure for love" von Leonard Cohen
youtu.be/UFFlbBpC0G0 )
Quelle Übersetzung: songtexte.com

newborn
07.05.2019, 04:58
"Die menschlichste der Schwächen ist,
über das, was uns das Herz gebrochen,
noch obendrein den Kopf uns zu zerbrechen."

(Paul von Heyse)

newborn
11.05.2019, 05:25
"Die Menge auf etwas aufmerksam machen heißt: dem gesunden Menschenverstand auf die Spur zu helfen."

(Gotthold Ephraim Lessing)

newborn
13.05.2019, 04:16
Zwei Sprüche/Zitate zu Änderung/Veränderung:
1.
"Wer ständig glücklich sein möchte, muß sich oft verändern."

(Konfuzius)

2.
"Nur wer sich ändert, bleibt sich treu."

(Wolf Biermann)

Richard Seldom
13.05.2019, 12:52
Des kleinen Mannes Sonnenschein

ist f....en

und besoffen sein

(Volksweisheit)

Anna62
13.05.2019, 18:17
"In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kannn man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war." (Franklin D. Roosevelt)
Anmerkung: Ist wohl nicht nur in der Politik so.

newborn
13.05.2019, 21:46
"Man kann einige Menschen die ganze Zeit und alle Menschen eine Zeit lang zum Narren halten; aber man kann nicht alle Menschen allezeit zum Narren halten."

(Abraham Lincoln, 1809 - 1865)

newborn
15.05.2019, 20:17
"Das Leben ist zu kurz, um Animositäten zu pflegen und sich auf das Schlechte zu konzentrieren."

(Charlotte Brontë, 1816 - 1855)

newborn
19.05.2019, 21:23
"Bei mir haben die Frauen immer bemängelt, daß ich auch ohne sie auskomme."

(Götz George, 1938 - 2016)

Artemina
19.05.2019, 21:57
Männer und Straßenbahnen soll man nie nachlaufen, es kommen immer wieder neue (Eva Zeller)



Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie (Albert Einstein)

newborn
20.05.2019, 15:16
"Oh großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen,
bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin."

("Lachender Fuchs", Sioux-Häuptling)


"Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen."

(Konfuzius)

newborn
23.05.2019, 01:01
Zitat von Lance Armstrong, dem siebenfachen Tour de France Gewinner, nach Bekanntwerden seines Dopings:

«Ich sehe in den Mienen der Menschen den Zorn über den Verrat, den ich an ihnen begangen habe. Ich werde den Rest des Lebens mit dem Versuch zubringen, Vertrauen zurückzugewinnen und mich bei den Leuten zu entschuldigen.»

Anna62
23.05.2019, 12:23
"Wenn das Fass voll ist, dann läuft es über."

Anmerk. Das ist zwar kein Zitat aber ein Faktum.

Boston legal
23.05.2019, 12:49
Aber ein überlaufendes Fass ist immer noch besser als ein Fass das leer ist ...

Anna62
23.05.2019, 17:00
@ Boston
Kommt auf den Inhalt an. Der überlaufende Inhalt kann die Umgebung auch versiffen.
Ich hatte da meine Regenwassertonne im Blick. Sofern diese bereits voll ist und es weiter vom Himmel schüttet, ist es ratsam, dass ich den Schieber bediene, da ich sonst eine Überschwemmung verursache.

newborn
25.05.2019, 01:49
,"Wenn du loslässt, hast du beide Hände frei."

Chinesische Weisheit

Boston legal
25.05.2019, 22:55
Mir hat mal ein User geschrieben :

Ist ein Forum zugekackt

wird ein neues ausgepackt !


Rubrik: Internetweisheiten

newborn
26.05.2019, 00:23
Zur heutigen Wahl:

„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“

(Loriot, 1923 - 2011)

newborn
29.05.2019, 19:31
"Diskussion = Ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, daß man überzeugt wird."

(Autor unbekannt)