RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Betrunken im Internet, genauso gefählich wie betrunken im Stassenverkehr! Kein Alkohol im Internet !

    Betrunken im Internet, genauso gefählich wie betrunken im Stassenverkehr!

    Zitat Zitat von Weiss Beitrag anzeigen
    Kein Alkohol im Internet !

    Klingt albern, aber das Internet ist voller Gefahren und Fallen !

    Mein Beispiel: vor einiger Zeit habe ich mich betrunken ! Probleme mit der Familie !
    Dann bin ich ins Internet. Diverse Foren ! Dort habe ich mein Leid geklagt.
    Leider auch mit der Angabe meines Berufs und meines Namens.

    Am nächsten Tag habe ich meine idiotische Aktion
    ...
  2. geisteskranke Haushaltshilfe, wenn die eigenen vier Wände zum Horrorhaus werden

    Zitat Zitat von Helene Beitrag anzeigen
    Zugegeben, ich bin auf zwei klischeehafte Begriffe hereingefallen: häusliche Pflege und warmherzige Hilfskraft aus dem Osten.

    Der alte Mensch fühlt sich in den eigenen vier Wänden am wohlsten ! Und, die aus dem Osten kommenden Hilfskräfte sind eine Wohltat für den kranken, alten Menschen. Das glaubt man gern, denn in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus den Lebensabend zu verbringen ist durchaus erstrebenswert.
    Leider hat sich die Situation bei mir völlig anders entwickelt!
    ...
  3. Problem: hochverschuldete Frauen aus Osteuropa werden als Pflegerinnen in Deutschland eingesetzt

    Zitat Zitat von Silberpappel Beitrag anzeigen
    Problem: hochverschuldete Frauen aus Osteuropa werden als Pflegerinnen in Deutschland eingesetzt.

    Aber, aus Verzweiflung wird keine Eignung alte Menschen zu betreuen.


    Natürlich tun einem diese Frauen aus Osteuropa oder anderen armen Region leid. Aber, gerade alte, hilflose Menschen benötigen einen besonderen Schutz und ruhige, ausgeglichene Pflegekräfte, sonst werden sie die Opfer der mißlichen Lebensumstände der Pflegekräfte.

    Oft schon über 60 Jahre
    ...
  4. Mobbing, wann kann man eine Beschwerde einreichen?

    Zitat Zitat von Benja Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Kannst du mir etwas über Mobbing sagen?
    - Wie soll ich in der Praxis reagieren?
    - Sollte ich eine Beschwerde einreichen und wann?

    Was tun, wenn es der Arbeitgeber und seine "Manager" sind, die beteiligt sind (wie es in vielen kleinen Unternehmen der Fall ist. Beispiel: missbräuchliche Arbeitszeiten, missbräuchliche Praktiken, keine Mittagspause oder andere Pausenzeiten ! Wenn man das nicht akzeptiert, wird man vom Chef belästigt und gemobbt. Oder
    ...
    Kategorien
    Kategorielos