RSS-Feed anzeigen

Alle Blog-Einträge zeigen

  1. Krankengeld und dann?

    hallo an alle,

    ich beziehe seit juni 2009 krankengeld weil ich seit 3 jahren gemobbt und gebosst wurde. ich erlitt schwere depressionen. was ist nach dem krankengeld und wie lange wird es gezahlt? um hilfe wäre ich dankbar. lg
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Verzweiflung im Betrieb

    Hallo,
    ich bin neu hier und möchte euch mal mein Problem schreiben.
    Ich arbeite in einem Ev.Kindergarten mit 35 Kinder a 2 Gruppen und drei Kollegen.Ich habe vorher in einer großen Einrichtung gearbeitet mit 150 Kindern und 38 Kollegen dort war ich 11 Jahre beschäftigt,Ich habe gewechselt weil die Entfernung so weit weg war und wollte noch mal was neues Erfahren.
    In dieser Einrichtung bin ich jetzt seit 1,5 Jahren die ersten Monaten waren eigentlich super aber dann schlichen sich ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Umfrage zu Cybermobbing

    Hallo Zusammen!

    Ich brauche dringend eure Hilfe!
    Bitte nehmt kurz an folgender Umfrage teil:

    http://dev.gloveler.com/limesurvey/i...=54498&lang=de

    Ihr würdet mir und meiner Diplomarbeit damit wirklich sehr weiterhelfen!

    Vielen Dank & liebe Grüße,

    Denise
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Verhaltenstipp

    Hallo Zusammen,

    ich bin neu und hoffe einen Tipp für meine schwierige Lage zu bekommen:

    Seit mittlw. 3 1/2 Jahren arbeite ich in einer Firma in einem Büro mit hauptsächlich Frauen.

    Zuvor war ich 18 J. Alleinkraft und ich mußte den Schritt wegen der Firmenauflösung tätigen. Es fiel mir nicht leicht mich in der neuen Firma zurechtzufinden, ich war nervös, unsicher, und zweifel viel an mir, auch fehlt mir die rechte Durchsetzungskraft und Entscheidungsfreude. ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Mobbing und Bossing "Folgeschäden"

    Hallo,

    ich bin neu hier, und habe noch nichts passendes zu meinem Thema gefunden.

    Kurz zum Sachverhalt: Ich habe 1 1/2 Jahre Mobbing und Bossig durch gemacht. Es war ein sehr, sehr schleichender Prozess. Am Anfang habe ich es einfach nicht gemerkt. Es fängt mit Kleinigkeiten an. Und das macht es so schwer rechtzeitig sich zu Währen.
    Also wie gsagt meine Kolleginnen und meine Chefs haben mir das Leben zur Hölle gemacht. Als ich endlich (und das auch nicht wirklich ...
    Kategorien
    Kategorielos