RSS-Feed anzeigen

tocommits

Persönlichkeitsstörung als Folge

Bewerten
Zitat Zitat von tocommits Beitrag anzeigen
Hallo mönch,

Was kannst du dafür das du anderes bist. Nichts.

Eher liegt das Problem bei den anderen, alle denken sie müssen irgendeinem Trend, etc. nach jagen. Doch sie denken nicht nach.
Ich glaube die Coolen sind dann doch nicht so cool. Sonderen eher die Einzigartigen.

Sry, jetzt werde ich wieder Philosophisch, doch was ist bitteschön "normal"?
Ist normal wie jeder einzelne zu sein, gleiches Hemd, gleicher Charakter, mitlaufen?
Ist die Gesellschaft die maßgebende Gewalt für Normalität, jeder der anderes ist wird ausgeschloßen um die Normalität zu wahren.
Also nein, ich mach da nicht mit, wo bleibt die Einzigartigkeit jedes Menschens, wo bleibt das Recht dass zu sein was man gerne sein will. Wenn die Gesellschaft vorgibt das ein Mensch nur "normal" sein kann wenn er seine Individualität aufgibt.
Es mag sein das ich hier übertreibe, doch lass dir nicht vorschreiben wie du zu sein haben musst. Du bist ein einzigartiges Wesen. Ein Mensch, du bist durch deine Einzigartigkeit ein besonderer Mensch und lass dir von niemandem etwas anderes eintrichtern.

Biss dann
mfg
tocommits
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare