RSS-Feed anzeigen

Boston legal

Internetitist: Menschen die sich Krankheiten über das Internet regelrecht anlesen

Bewerten
Internetitis - Krankheit die man sich über das Internet selbst anliest !


Zitat Zitat von Boston legal Beitrag anzeigen
Solange der "Beipackzettel" dabei ist , ist das ok : Zur Diagnose und Behandlung ist die Konsultation eines Arztes nötig !

Burnout kann zu den unterschiedlichesten Erkrankungen führen.


Die Leute die sich über das Internet informieren, sollten sich darüber klar sein, dass es auch sowas wie die

Internetitis gibt: Menschen die sich Krankheiten über das Internet regelrecht anlesen.

Das angelesene Laienwissen kann den Arzt ganz schön nerven und Diagnosen verschleieren. Gute Infos, gemischt mit einer Portion Skepsis sind ok, aber bitte nicht Hobbymediziner spielen.

Kommentare