RSS-Feed anzeigen

iceberg

Italien, der neue fremdenfeindliche Rechtsaußen der EU ?

Bewerten
Zitat Zitat von iceberg Beitrag anzeigen
Regierungsbildungen in Italien waren immer schon ein Problem. Diesmal scheint es darüber hinaus zu gehen. Manche Politiker anderer Länder waren bestürzt bis schockiert.

Italien, das Land mit den Riesenschulden driftet rechts weg, was bedeutet das für Europa ?
Nun, zumindest die Italiener haben gute Ideen: 50 Milliarden Schuldenerlass.

Lustige Idee, mit einem nicht lustigen Hintergrund. Haben die Italiener ein ähnliches Scenario aufgezogen wie die Griechen ? Wenn ja, wer bezahlt das ?

So nebenbei, Macron kommt mit seinen Reformen auch nicht so recht voran und die Streikfront wird immer stärker.

Kommentare