RSS-Feed anzeigen

rolly2244

schule mobbt eltern

Bewerten
eltern die ihre kinder vor rabiaten lehrern beschützen möchten, werden von der lehrerschaft auf das abstellgleiss geschoben. ich stelle immer wieder fest,schon die kleinste berechtigte kritik wird mit unverständnis aufgenommen.es wird alles getan von der schule kritisierenden eltern einen maulkorb zuverpassen .eltern die sich zu recht beschweren wollen und kein gehör in der schule finden, sind darauf angewiesen sich rat bei der schulaufsicht zu holen. beschwerden versickern ungeahnt schnell, es gibt keine mitteilungspflicht was unternommen wurde etc. solange eltern keine andere möglichkeit sich über die schule zu beschweren und ein gewichtigtes wort zu haben,wird sich nie etwas ändern an der überheblichkeit mancher lehrer.mich würden eltern intressiern,die öfters als einmal die schule kritisiert haben und wie das echo bei ihnen angekommen ist.
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare