RSS-Feed anzeigen

Agenda personnel

Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates) , was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?

Bewerten
Zitat Zitat von Agenda personnel Beitrag anzeigen
Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates), was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?


Ich wohne im Ausland und bin dort in einer Gymnastikgruppe. Wir machen "normale Gymnastik", Pilates und so eine Art Yoga / Meditation.

Vor ca. 2 Moanten machten wir das erste Mal eine Yogaübung. Ich glaube es jedenfalls, dass es eine Yogaübung war, denn ich verstehe die Sprache nicht vollständig.

Die Gruppe legte sich dabei auf den Boden bzw. eine Schaumstoffmatratze. Dann hat die Gymnastiklehrerin einen Text vorgelesen, der anscheinend entspannen sollte. Ich verstehe den Text nicht, da die Gymnastiklehrerin leise und relativ schnell gelesen hat. Nach etwa 10 Minuten begann eine der Damen der Gymnastikgruppe zu Schnarchen. Sie war offensichtlich eingeschlafen.

Ich hatte Mühe nicht zu lachen und drehte mich auf die andere Seite.

Als die Übung nach ca. 30 Minuten vorbei war, haben wir über die schnarchende Dame geschmunzelt.
Eine der Teilnehmerinnen behauptet dann, ich wäre eingeschlafen und hätte geschnarcht. Ich sagte ihr, das würde nicht stimmen. Aber sie blieb dabei.
Vor zwei Wochen hat sie wieder innerhalb der Gruppe behauptet ich hätte geschlafen und geschnarcht.
Diese Woche wiederum der gleiche Unsinn. Vor mehreren Personen der Gruppe kam sie wieder auf das Thema, ich hätte geschlafen und geschnarcht. Ich verstehe nicht warum sie immer wieder denselben Unsinn behauptet.
Ich habe sie darauf angesprochen.
Da ich die Sprache nicht richtig beherrsche kann ich mich nicht richtig zur Wehr setzen. Ich finde den Vorgang auf jeden Fall sehr verletzend, weiß aber nicht wie ich mich wehren kann.

Kommentare