RSS-Feed anzeigen

Admin

Haben wir ein Problem im Mobbingforum ? Aktuelle Entwicklungen, neue Ideen, Lösungen,

Bewerten
Zitat Zitat von Admin tec Beitrag anzeigen
Haben wir ein Problem im Mobbingforum ?

Viele denken jetzt an die Beitragsreihe: "Neue Themen fürs Mobbingforum".

Nun, Content ist für jede Webseite, für jedes Forum wichtig. Google und facebook haben aus diesem Grund am Anfang fast alles zugelassen. Das totale Chaos ist aber auch das totale Chaos und zwischen Content und Dreck musste der User selber entscheiden. So nach und nach stellte sich heraus, dass dies für den Durchschnittsuser nicht pratikabel ist und es ohne eine gewisse Ordnung und ohne Regeln nicht geht. Hinzu kommen selbstverständlich noch die gesetzlichen Grundlagen.

Der Beitrag "neue Themen fürs Mobbingforum" implizierte einen Mangel an Themen und Inhalten. Tatsächlich ist eher das Gegenteil der Fall. Fast jede Woche erweitern sich die vorhandenen Themenbereiche und jeden Monat entsteht ein neues Unterforum mit einem neuen Themenbereich.
Nein, Content ist nicht das Problem. Wohl eher die Notwendigkeit die entsprechenden Beiträge einzuordnen. Das ist ein dynamischer, arbeitsintensiver Prozess der hauptsächlich über die Aufrufzahlen reguliert wird und nicht über persönliche Vorstellungen.

Nein, das aktuelle Problem kommt aus einer ganz anderen Ecke: Es sind die Handys, die Tablets und alle die anderen kleinen Dinger die mit dem normalen Format des Forums Probleme haben. Wir haben im Forum die Funktion "Umschalten auf Mobil". Das funktioniert auch. Aber insgesamt sind wir damit noch nicht zufrieden. Wir arbeiten dran.

Katastrophal und damit komme ich zu wichtigsten Punkt meines Beitrags, ist die Situation mit unserer Webseite Mobbing.net

Diese Seite war jahrelang die Mobbingseite schlechthin. Super Position bei den Suchmaschienen, unglaubliche Aufrufzahlen und dadurch auch ein Strom von neuen Usern fürs Mobbingforum.
Die veraltete Technik der Webseite, übers Handy kaum aufrufbar, führt jedoch dazu, dass diese Seite immer mehr in den Hintergrund gedrängt wird.

Die Besucherzahlen des Forums laufen parallel zur dieser Entwicklung. Dazu etwas Statistik: Handys und Tabletts generieren bereits 50 % des Traffics des Forums. Tendenz steigend.

Das aktuell größte Problem des Mobbingforums ist also nicht mangelnder Content oder irgendwelche Privatfehden, sondern die Technik der zum Forum gehörenden Infoseite Mobbing.net

Wir werden ein neueres Webseitenprogramm installieren und die alte Webseite übertragen. In den nächsten Monaten.

Soviel zu unseren Problemen, die vielleicht den einen oder anderen interessieren.

Kommentare