RSS-Feed anzeigen

Leandra

Brauche dringend einen Rat

Bewerten
Hallo liebe Forengemeinde ich habe schon lange Zeit hier mitgelesen und hoffe, dass ihr mir vielleicht mit meinem Problem helfen könnt. Ich bin jetzt schon fast ein Jahr krankgeschrieben. Die Krankenkasse drängt mich dazu eine Reha zu machen, was bei meinem Krankheitsbild allerdings laut meines Therapeuten nicht hilfreich ist. Zu meinen Arbeitskollegen habe ich immer noch guten Kontakt und sie sorgen sich auch um mich. Ich vermisse sie auch, weil wir schon sehr lange zusammen gearbeitet hatten, aber der Druck auf der Arbeit, die Arbeitsmenge, das konnte ich letztendlich nicht aus halten. Dazu kamen noch verschiedene private Probleme und alles zusammen verursachte letztes Jahr einen sehr üblen Zusammenbruch, War jemand von euch schon mal in einer ähnlichen Situation? Hat jemand von euch Erfahrung wie man am besten mit der Krankenkasse in so einem Fall umgeht? Ich bin mittlerweile mit meiner Kraft am Ende und weiß eigentlich nicht mehr was ich tun soll und ich kann den Druck fast nicht mehr aushalten. Es wäre wirklich schön, wenn mir jemand von euch einen hilfreichen Rat geben könnte. Liebe Grüße Leandra
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von dragonis
    Hallo Leandra,

    ich selbst habe schon eine Reha hinter mir, die eigentlich unnötig war, da bei mir eine falsche Diagnose gestellt wurde und somit auch die Rentenversicherung und Krankenkasse geschröpft wurden.

    Bei deinem Problem kann ich dir nur dringend raten, die Reha durchzuführen, da genau die besagten Probleme in der Reha durchgearbeitet, behandelt und und dann auch analysiert werden. Vor allem müssen die verantwortlichen in der Reha der Krankenkasse bestätigen, ob die wieder leistungsfähig bzw. arbeitsfähig bist. Diese Bescheinigung ist wichtig für den Arbeitgeber, Krankenkasse, Arbeitsamt usw.
    Ferner kannst du in der Reha von deinen Alltagsproblemen abschalten und bist hauptsächlich mit Gleichgesinnten zusammen.

    Hoffe dir geholfen zu haben.

    MfG

    Dragonis