RSS-Feed anzeigen

Nell

Tyrann bei der Arbeit, Chef macht mich fertig

Bewerten
Zitat Zitat von Nell Beitrag anzeigen
Bei der Arbeit bin ich eingeschüchtert. Der jüngste Angriff ereignete sich letzten Donnerstag. Ich schnappte mir meinen Laptop und rannte weinend aus dem Büro. Ich habe diese Probleme in der Vergangenheit bei ihm angesprochen, aber er unternimmt nichts, um sie zu ändern. Ich sehe keinen Grund, mich wegen des jüngsten Vorfalls an ihn zu wenden. Ich habe um eine Versetzung in eine andere Abteilung gebeten und warte auf eine Antwort. In der Zwischenzeit habe ich schreckliche Angst davor, morgen wieder an die Arbeit zu gehen.
Ich möchte mein Leben nicht beenden, aber ich weiß nicht, wie ich mich sonst vor diesen Tyrannen schützen kann. Die Menschen, von denen ich dachte, ich könne ihnen vertrauen, haben nichts getan, um mich zu schützen. Mein Mann will mich beschützen, aber ich glaube nicht, dass es ihm zusteht, sich in meine Arbeit einzumischen. Letzten Endes könnte ich meinen Job kündigen, aber es gibt Rechnungen zu bezahlen.

Kommentare