Diskussionsforum gegen Mobbing, Nachbarschaftsstreit, Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing in der Schule, Cybermobbing, Bossing,-Regeln

Obwohl die Administratoren und Moderatoren des Mobbingforums versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und die Eigentümer des Mobbingforums, Adduco Digital e.K. oder vBulletin Solutions, Inc. (Entwickler von vBulletin) können nicht für den Inhalt verantwortlich gemacht werden.

Durch die Annahme unserer Regeln garantieren Sie, dass Sie keine Nachrichten schreiben, die obszön, vulgär, sexuell orientiert, rassistisch, abscheulich oder bedrohlich sind oder sonst gegen ein Gesetz verstoßen.

Die Eigentümer des Mobbingforums haben das Recht, Accounts, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. Sie sind nicht verpflichtet, Löschungen oder sonstige Veränderungen an Texten oder Accounts (Nutzerkonten) vorzunehmen, sofern nicht geltende Gesetze verletzt werden. Die Nutzer des Forums haben keinen Anspruch auf Löschung von eigenen Forumsbeiträgen, weder während der Forumsmitgliedschaft, noch nach deren Beendigung.

Ehrenamtliche Mobbingberaterin, ehrenamtlicher Mobbingberater, dieser Titel ergibt sich bei über 300 Beiträgen im Mobbingforum. Alle ehrenamtlichen Mobbingberater sind Laien und keinesfalls geeignet einen professionellen Mobbingberater, Rechtsanwalt, Arzt oder andere, dem jeweiligen Fachgebiet entsprechenden Fachmann, zu ersetzen.

Alle Beiträge der Webseite Mobbing.net und der Foren gegen Mobbing sind unverbindliche Information.