Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Ilythia

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. AW: Wehret den Anfängen-leichter gesagt als getan...

    Dann bist du eine der wenigen "Glücklichen", die wissen, warum sie gemobbt worden sind. Da war wohl jemand scharf auf deine Stelle...
  2. AW: Wehret den Anfängen-leichter gesagt als getan...

    Tja, Circri,

    ich halte nichts davon, Mobbing oder überhaupt irgendeine Verhaltensweise in Stufen oder Kategorien einzuteilen. Das überlasse ich weltfremden Theoretikern, die oft genug noch nie in...
  3. AW: Trauma durch Mobbing in der Schulzeit und nun wieder durch Nachbarn

    Was erzählst du da eigentlich?
    Niemand wird einfach entführt und in eine Klinik gesperrt. Da muss schon vorher etwas vorgefallen sein, bei dem jemand die Notwendigkeit sah, dich erst einmal zur...
  4. AW: Trauma durch Mobbing in der Schulzeit und nun wieder durch Nachbarn

    Oh je, Mädel, da haben wir es wieder. Es wird alles herum gedreht und aus dem Zusammenhang gerissen. Hauptsache du bist es nicht, aber dafür die Anderen.
    Hier geht es aber nicht um die Anderen,...
  5. AW: Trauma durch Mobbing in der Schulzeit und nun wieder durch Nachbarn

    Dem schließe ich mich an. Provokation bringt in einer derartigen Situation überhaupt nichts, außer, dass sich die Situation nur weiter zuspitzt. Ein Schlichtungsversuch durch eine neutrale Person ist...
  6. Antworten
    16
    Hits
    612

    AW: Selbsthilfe in der Zeit des Mobbings

    Hallo Clausi,

    damit geh zu einem Anwalt für Arbeitsrecht. Der kann dir dann genau sagen, wo die Vorteile oder auch die Fallen bei einem Aufhebungsvertrag sind.
  7. Antworten
    16
    Hits
    475

    AW: War es Mobbing?

    Das ist es leider immer wieder mit der Theorie. Da hätte, sollte, könnte und wenn ich das getan hätte, dann müsste doch... Aber die Praxis sieht dann leider anders aus. Ich drücke dir die Daumen,...
  8. AW: Trauma durch Mobbing in der Schulzeit und nun wieder durch Nachbarn

    Ok... So langsam...

    Die lieben Kindlein spielen also auf dem Zufahrtsweg, der an eurem Haus vorbei geht. Kommt das jetzt ungefähr hin? Nah gut, dagegen kann man dann nicht viel machen, außer...
  9. AW: Lästerhölle, die Kollegin ist unerträglich, sarkastisch, bösartig und egoistisch. Sie verpestet die Lust im Team.

    Sag mal, liest du eigentlich selbst nochmals durch, was du da schreibst? Da schlägt man doch die Hände über dem Kopf zusammen. In dem Laden stimmt es vorne und hinten nicht. Weder unter den Kollegen,...
  10. AW: Trauma durch Mobbing in der Schulzeit und nun wieder durch Nachbarn

    Hallo Alice,

    das verstehe ich jetzt nicht ganz. Die Leute toben sich auf eurem Grundstück aus? Warum schmeißt ihr / du sie nicht von eurem Besitz runter? Niemand hat das Recht, auf einem fremden...
  11. Antworten
    16
    Hits
    475

    AW: War es Mobbing?

    Ich finde den Rat, den Mobbern zu vergeben immer ein wenig oberflächlich. Wenn ich mich erst bemühen muss oder zu versuchen, mir die Situation irgendwie "schön zu reden", frei nach dem Motte "Ach es...
  12. AW: Onlinesucht/Kommunikationssucht - Wie kommt man davon los?

    Wenn ihr beiden weiter so aufeinander einhackt, hilft das keinem weiter. Kommt mal wieder runter.

    Nickname schrieb bereits, dass er versuchte, ofline Hilfe zu finden, das aber leider erfolglos....
  13. AW: Lästerhölle, die Kollegin ist unerträglich, sarkastisch, bösartig und egoistisch. Sie verpestet die Lust im Team.

    Vielleicht sollte man Cyberstern an einen Rednerpult stellen....

    Nah, so ganz toll fand ich diese Temperamentsausbrüche jetzt auch nicht. Jemanden, der so oder so schon recht dünnhäutig ist, noch...
  14. AW: Flüchtlingspolitik im Mobbingforum, für oder gegen Zuwanderung ?

    Das, was die Flucht ausgelöst hat, war wohl ursprünglich einmal die Angst vor Terror, was aber die Massen hier her geführt hat, war ein gut funktionierendes Netzwerk unter den Flüchtenden und die...
  15. AW: Lästerhölle, die Kollegin ist unerträglich, sarkastisch, bösartig und egoistisch. Sie verpestet die Lust im Team.

    Nah, liebes Sonnenblümchen,

    jetzt hast du es wirklich "von so ziemlich allen Seiten von uns gekriegt".:)

    Das, was du gerade durchmachst, hat wohl zu ziemlich jedes Mobbingopfer durchgestanden....
  16. AW: Lästerhölle, die Kollegin ist unerträglich, sarkastisch, bösartig und egoistisch. Sie verpestet die Lust im Team.

    Dem, was Cricri schreibt, schließe ich mich an. Also, was solls. Sollen sie sehen wo sie mit ihrer Arbeit bleiben. Es sind deine Nerven und deine Gesundheit, die darunter leiden. Zu sagen, dass du...
  17. AW: Flüchtlingspolitik im Mobbingforum, für oder gegen Zuwanderung ?

    Tja, dann hatte dieser Bekannte dann wohl Glück. Mir sind ebend auch Fälle bekannt, in denen man den Leuten mit den fadenscheinigsten Argumenten Fort - und Weiterbildungen nicht genehmigte, obwohl...
  18. AW: Lästerhölle, die Kollegin ist unerträglich, sarkastisch, bösartig und egoistisch. Sie verpestet die Lust im Team.

    Ich nehme dich jetzt erst einmal tröstend in den Arm und drücke dich.

    Lass dich krankschreiben. Wenn dich schon so ein kindisches Verhalten so dermaßen aus der Bahn wirft, hat das echt keinen...
  19. AW: Flüchtlingspolitik im Mobbingforum, für oder gegen Zuwanderung ?

    Zum Thema Fachkräfte und Arbeitskräftmangel in DE. Da könnte schon einiges getan werden um auch den Deutschen Arbeitssuchenden / Arbeitslosen auf die Sprünge zu helfen. Was ich schon öfter...
  20. AW: Flüchtlingspolitik im Mobbingforum, für oder gegen Zuwanderung ?

    Vor allem macht es ja auch wahnsinnig viel Sinn, die alten Diesel und sonstigen Feinstaub und Ruß - Schleudern von Deutschlands Straßen zu verbannen und dann nach Afrika zu verschiffen. Damit löst...
  21. AW: Flüchtlingspolitik im Mobbingforum, für oder gegen Zuwanderung ?

    Ich finde es jedenfalls immer wieder faszinierend, wie man das, was nach dem 2. Weltkrieg passierte mit dem vergleichen kann, was seit 2015 los ist.
    Da wird, um einen Vergleich an den Haaren...
  22. AW: Kollegin macht mich fertig - Ich weiß nicht mehr was ich machen soll :-(

    Ach herrje. Solche "Damen" gibt es wohl überall. Sind nix, können nix, dafür aber dumm wie Stroh.
    Nah ja. Lass sie mit ihren Fehlern einfach auflaufen. Wenn sie um Hilfe schreit, sei taub. Das aber...
  23. AW: Lästerhölle

    Nein, bloß nicht selbst kündigen! Dann riskierst du eine Sperre beim Arbeitsamt für 3 Monate und bekommst kein Geld.
    So besch... es klingt, im Moment kannst du nur zusehen, so viele Bewerbungen wie...
  24. AW: Lästerhölle

    Zunächst einmal, liebe Sonnenblume, hat das überhaupt nichts mit Versagen zu tun, wenn du machst, dass du da weg kommst. NICHT DU bist der Versager, sondern die Pfeifen, die es zulassen, dass sich...
  25. AW: Lästerhölle

    Hallo Sonnenblume,

    nah, das hört sich ja alles überhaupt nicht gut an. Wie sieht es denn sonst auf dem Arbeitsmarkt aus? Ich habe das Gefühl, dass du dich viel zu sehr auf dein altes Unternehmen...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4