Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Alteisenfahrer

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. AW: rechtslastige Foren, Ausländerfeindlichkeit, Ablehnung von Migranten, Beiträge gegen Asylsuchende

    Das ist nun definitiv der letzte Post den ich zum Thema Ausländerproblematik poste.

    Ich habe sachlich MEINE Gedanken dazu gepostet. Ich beleidige keinen. Ich gönne jedem seine Vorurteile. Ich habe...
  2. AW: rechtslastige Foren, Ausländerfeindlichkeit, Ablehnung von Migranten, Beiträge gegen Asylsuchende

    Frechheit!

    Werden wir jetzt persönlich?
  3. Antworten
    1
    Hits
    188

    Beitrag gemeldet von Alteisenfahrer

    Alteisenfahrer hat einen Beitrag gemeldet.

    Grund:
    Beitrag: rechtslastige Foren, Ausländerfeindlichkeit, Ablehnung von Migranten, Beiträge gegen Asylsuchende
    Forum: Mobbingforum, Diskussion über...
  4. AW: rechtslastige Foren, Ausländerfeindlichkeit, Ablehnung von Migranten, Beiträge gegen Asylsuchende

    Hi!

    Ja, ich habe damals Scheiße gebaut und habe auch meine Lehre daraus gezogen. Es war zu keiner Zeit Absicht irgend ein Vertrauen zu mißbrauchen. Daher würde ich mich freuen wenn das alte Thema...
  5. AW: ich mag keine Rechten und ich mag keine Migranten

    Hi nochmal,

    Wie "herzlich" die Ostflüchtlinge in den 45-50er Jahren aufgenommen wurde könnt Ihr in diesem Artikel nachlesen. Dann wird hoffentlich der letzte verstehen was ich meinte mit...
  6. AW: ich mag keine Rechten und ich mag keine Migranten

    Hi!

    Auch Migranten sind Menschen. Art 1 GG: "Die würde des Menschen ist unantastbar". Das sollten wir nicht vergessen. Schade dass die Stimmung so gegen "Die Migranten" vergiftet ist. Nur ein...
  7. AW: Wurde durch burnout zum schweren Raucher und habe nun Lungenkrebs

    Hi!

    Den Zusammenhang kenne ich. Schade dass die Pharmaindustrie das deckelt! Ich denke aber auch dass Arbeit nicht krank machen sollte. Gott sei dank bin ich schon über 25 Jahre Nichtraucher. Aber...
  8. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hi!

    Die Briefe die nun kommen von "Meine Firma" (???) werden Dir Stress bereiten. Ich habe solche Briefe von meiner Anwältin interpretieren lassen. Solche Briefe haben oft wenig Substanz aber eine...
  9. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hier geht es weiter:

    Kuxdu

    http://forum.mobbing.net/showthread.php/10738-Wann-sollte-man-die-Notbremse-ziehen
  10. Antworten
    10
    Hits
    696

    AW: Terror durch Nachbarn 2.0

    Hi!

    Chris, ich glaube Dir dass Du mit Deiner Geduld mit dem Nachbarn durch bist. Ich denke aber auch dass es Dir am Mut fehlt effektiv zu handeln. Das stößt nach vielen Tipps und Post´s natürlich...
  11. AW: Wann sollte man die Notbremse ziehen ?

    Hi!

    Ich denke Du hast viel zu spät realisiert dass Du es mit einem toten Pferd zu tun hattest welches Du zu füttern versucht hast. Gönne Dir die Auszeit die Du gerade hast und pflege Deine Seele....
  12. AW: ich mag keine Rechten und ich mag keine Migranten

    Hi,

    nun melde ich mich auch mal wieder zu diesem unsäglichen Thema zu Wort. Jemanden die Heimat nehmen und jemanden mit dem Tod bedrohen halte ich für den Gipfel des Mobbings. Menschen die aus...
  13. AW: Mobbingklima und Geschäftsschädigung gegen mich in süddeutscher Kleinstadt - was tun?

    Hi!

    Nein, ich konnte ihm nicht helfen auch ein Treffen fand nicht statt. Da waren doch zu viele Kilometer im Weg.

    Grüßlinge!
  14. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hi!

    Genau das ist auch mein Reden. Aussitzen ist die falsche Problemlösungsstrategie. Ja, ja, ich weiß, Dein Charakter ist ein anderer. Manchmal sind wir Opfer unserer guten Erziehung. "Gute...
  15. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hi!

    Berichte deinem Anwalt darüber. Er wird es für Dich verwenden können. Ich wette dass Deine Chefin es unter 4 Augen sagte und dass Du es nicht belegen kannst. Wenn Deine Chefin nur ein wenig...
  16. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hi!

    Wie war Dein Votrag? War es der beste Deines Lebens? Du wirst es schaffen eine gute Arbeit zu finden, glaube mir!

    Grüßlinge!
  17. AW: Ignoranz Und Unterstellungen Am Arbeitsplatz - Mobbing?

    Hi.

    Nein, lieber Seage, "...hat geglotzt..." kann ins Tagebuch aber nicht "... um mich zu ärgern..." den der Glotzer kann aus einer ganz anderen Motivation geglotzt haben. Da ist ein schmaler...
  18. Antworten
    15
    Hits
    3.486

    AW: Mobbing "ausspionieren"....

    Achtung!!!

    Mit Tonaufnahmen machst Du dich strafbar solange der Aufgenommene nichts davon weis!!!
  19. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hi!

    Das wird der beste Vortrag den Du jemals gehalten hast. Wetten?

    Viel Glück!
  20. AW: Ignoranz Und Unterstellungen Am Arbeitsplatz - Mobbing?

    Hi!

    Mein Rat: 1) Das Ganze aussitzen. 2) Achte darauf dass Du nichts privates auf der Arbeit ausplauderst. 3) Führe ein Mobbingtagebuch damit Du die Fakten parat hast wenn Dir etwas unterstellt...
  21. AW: Gedanken zur Vorweihnachtsszeit, vielleicht auch mal an den Admin denken ...

    Hi!

    Schade dass es immer wieder solche Deppen gibt. Was ist denn aus dem Bereich der "Altgedienten" geworden zu dem die Neuuser noch keinen Zugang hatten?
    Ich denke es sollte schon eine...
  22. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hi,

    Also ein Zeugniss bekommst Du erst wenn mit der Kündigung alles in trockenen Tüchern ist. Das bedeutet dass ein Zeugnis erst nach Deinem Austreten also nach Deinem letzten Arbeitstag fällig...
  23. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hi,

    Sollte sie angerufen werden, wird sie wohlmöglich auch jetzt schon lästern. Ob Du nun klagst oder nicht klagst wird an dieser Situation keinen Unterschied machen.
    Eigenes Versagen wird sie...
  24. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hi nochmal,

    Behalt die Nerven denn die Zielgerade schaffst Du auch noch. Konzentrier Dich auf die Arbeitsplatzsuche und auf Deine Zukunft. Lass die ganzen Verletzungen hinter Dir. Mach aber nicht...
  25. AW: Auf meine Rechte aus Angst vor Konsequenzen verzichten ?

    Hi MarieAnne,

    Vorsicht!!! Ohne anwaltliche Hilfe NICHTS unterschreiben. Das kann Dir eventuell auch noch eine Sperre einbringen wenn Du dich nicht angemessen gegen die Kündigung zur Wehr setzt....
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4