Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Computer weltweit gehackt ! Englisches Gesundheitssystem, russische Ministerien, Telefonica Spanien und weitere betroffen

  1. #1

    Ausrufezeichen Computer weltweit gehackt ! Englisches Gesundheitssystem, russische Ministerien, Telefonica Spanien und weitere betroffen

    warum gibt es so etwas überhaupt ?

    Ich habe mich sehr über meinen gehackten Aol-Zugang geärgert und wahrscheinlich eine Menge für das Telefongespräch in die USA bezahlt um das wieder zu regeln.

    Aber, das ist nichts im Vergleich zu den Schäden die nun angerichtet wurden. Außerdem geht es aktuell nicht um einen e-mail account, sondern ganz direkt um Computer. Das ist so, als würde ein Einbrecher die persönlichen Sachen durchwühlen und dann irgendwo wegsperren.

    Zahle, wenn Du Deine Bilder und Texte wieder haben willst!

    Warum muss eigentlich jeder Computer offen sein wie ein Scheunentor (Windows ! )

    Angeblich gibt es nun einen Sicherheitspatch der die Lücke verschließt ... bis zur nächsten Cyberattacke


    Ein Computerexperte hat zu mir mal gesagt: windows ist wie ein Schweizer Käse, mit zusätzlichen Löchern drin !
    Geändert von große Frage (14.05.2017 um 11:36 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.782

    Standard AW: Computer weltweit gehackt ! Englisches Gesundheitssystem, russische Ministerien, Telefonica Spanien und weitere betroffen

    ist wie bei Waffen. Einer erfindet was, der Nächst erfindet was dagegen. Eine Endlosspirale.
    Wer sich aber bei Computern nur auf Patche verlässt trägt zuverlässig zum Erfolg von Hackern bei. Es gibt ausreichend Programme, mit denen man einen Computer ganz gut sichern kann. Wem Windoof dann immernoch zu wenig vertrauenswürdig erscheint kann ja auf Linux umsteigen

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.008

    Standard AW: Computer weltweit gehackt ! Englisches Gesundheitssystem, russische Ministerien, Telefonica Spanien und weitere betroffen

    Zum Thema Viren, Trojaner und co... Wer regelmäßig ein Backup macht, erspart sich eine Menge Ärger. Bekommt man die "kleinen Mistkäfer" auf dem üblichen Weg nicht weg, einfach Backup drüber und schon hat man wieder Ruhe. Die Programme, die es dafür gibt, sind denkbar einfach, siehe z. B. Acronis.
    Allerdings verhält es sich damit wie mit vergleichsweise Facebook. Auf FB ist das Geschrei dann groß, wenn man die falschen Fotos einstellt, macht man kein Backup ist ebenfalls Geschrei, wenn man dann nicht weiter kommt. Entweder zahlt man dann einen teuren IT Menschen, oder ruft eine Hotline in den USA an.

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: Computer weltweit gehackt ! Englisches Gesundheitssystem, russische Ministerien, Telefonica Spanien und weitere betroffen

    ts ts ts Ilythia, solche nett verpackten Tiefschläge sind aber selten bei Dir. Aber Recht hast Du leider. Wie auch Gerdis schon schrieb,es gibt viele Programme mit denen man seinen PC schützen kann. Leider habe ich oft erlebt, dass man den Leuten sowas ans Herz legt und an sie hinredet... Ergebnis Null, es ist, als ob man einem Ochsen ins Horn petzt. Es sind aber dann genau die Leute, die sich bei einem Befall oder Hackerangriff am lautesten beklagen und über verlorene Dateien jammern. Dabei ist es teilweise nur eine Frage der Einstellungen, einen Angriff ohne Datenverlust zu überstehen. Und eben das berühmte Backup.Aber wofür hat man den großen Bruder jenseits des Teiches.

  5. #5

    Standard AW: Computer weltweit gehackt ! Englisches Gesundheitssystem, russische Ministerien, Telefonica Spanien und weitere betroffen

    Angeblich gibt es nun einen Sicherheitspatch der die Lücke verschließt
    Das Patch gegen diese Lücke ist zwei Monate vor dem Angriff bereitgestellt worden, der Schaden geht also auf Kosten fauler und fahrlässiger Administratoren die man reihenweise mit einem A***tritt auf die Straße setzen müsste. Im Grunde hat sich der Hacker (vermutlich ein Amateur) jedes Bitcoin verdient weil er die Schließung einer längst bekannten Sicherheitslücke erzwingt, bevor sie jemand militärisch oder terroristisch einsetzt.

    Ein Computerexperte hat zu mir mal gesagt
    Das war kein Experte sondern ein Witz-Meme im Internet. Sollte man unterscheiden können.

  6. #6
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    437
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Computer weltweit gehackt ! Englisches Gesundheitssystem, russische Ministerien, Telefonica Spanien und weitere betroffen

    Wtf??? wozu ist Dein Kommentar gut ? Heiße Luft mit Löchern drin ?

    Zum Thema: die Sicherheitslücke war der NSA bekannt und sie hat anscheinend eine "Cyberwaffe" konstruiert die sich diese Lücke zunutze machte.

    Irgendwie ist dieser Internet-marschflugkörper an einen Hacker gelangt, der dann das ganze Chaos verursacht hat um ein paar bitcoins einzusammeln.

    Microsoft war ab einem gewissen Zeitpunkt informiert und hat die entsprechenden Sicherheitspatches zur Verfügung gestellt. Das Problem betraf als hauptsächlich mäßig bis nicht gewartete Rechner.
    Interessant, dass gerade die im Internet angeblich so aktiven Russen davon ebenfalls betroffen waren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AOL account gehackt, was tun ? e-mailadresse bei aol gehackt
    Von große Frage im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2017, 19:30
  2. Computer zocken mit Teamspeak, bis 5 Uhr.
    Von BigBoy im Forum Mobbing in Onlinespielen, online Spiele, Tipps für Anfänger, gratis onlinespiele
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 19:01
  3. Computer zocken mit Teamspeak, bis 5 Uhr.
    Von BigBoy im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, "Nachbarn aus der Hölle", der Krieg am Gartenzaun,
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 19:01
  4. Suche weitere Mobbingopfer!!!
    Von Salsagirl im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, "Nachbarn aus der Hölle", der Krieg am Gartenzaun,
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 20:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •