Seite 1 von 9 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 83

Thema: Krawalle und sexuelle Übergriffe bei mehreren Volksfesten in Schwaben

  1. #1
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    649

    Ausrufezeichen Krawalle und sexuelle Übergriffe bei mehreren Volksfesten in Schwaben

    Weil ich das miterlebt habe möchte ich den Inhalt des folgenen Links mal zur Diskussion stellen. Dabei geht es mir weniger um die Krawalle in Schorndorf und Böblingen ansich, bei dem unsere eigene Jugend ja kräftig mitgemischt hat. Es geht mir vor Allem um die Belästigungen von Frauen und - wie die Standbesitzer sagen- um die erhöhten Diebstähle.

    https://www.welt.de/vermischtes/arti...wabenland.html

    Dann bekam ich von " unbekannte Nummer" Folgendes aufs Handy geschickt, das ich hier mal wertfrei zur Kenntnis gebe:

    Was ist Deutschland?

    Deutschland ist, wenn wegen 12 Gramm Gras die Polizei mit "Gefahr in Verzug" deine Wohnung stürmt, aber wegen 12 getöteten Menschen erst mal ein Durchsuchungsbefehl ausgestellt werden muss.

    Deutschland ist, wenn dieser Durchsuchungsbefehl aufgrund von Schreibfehlern dann ungültig ist.
    Deutschland ist, wenn Du 5 Identitäten besitzen kannst, aber Dein Fahndungsfoto mit einem schwarzen Balken versehen ist.

    Deutschland ist, wenn Du wegen Nichtzahlung von GEZ-Gebühren in den Knast gehst, aber als vorbestrafter Sexualstraftäter auf freiem Fuß bist.

    Deutschland ist, wenn Du als Hartz IV- Empfänger alles offenlegen musst, aber als Asylforderer noch nicht mal einen Pass brauchst, um Dich zu identifizieren.


    Deutschland ist mit solchen Politikern in der Verantwortung .... einfach nur am Ende....

    Es hat mich nachdenklich gemacht

    ______________________________________

    Einfügung Admin

    wir haben von Krautjunker folgende PN bekommen

    Lieber Admin,
    kann man die Überschrift des Threads "Einwanderer" abändern in
    z.B "Grapscher" oder "Sicherheit für Frauen"? Meine Überschrift war
    unglücklich gewählt und hat trotz meines Begleittextes zu
    Missverständnissen geführt.Mir ging es um die Sicherheit, nicht um eine
    Diskussion über Rechts und Links, da ich Extremisten von Haus aus
    ablehne und solche Diskussionen sowieso zu Nichts führen.Deshalb auch
    der Begleittext, der aber offensichtlich überlesen wurde.Vielleicht
    hätte ich es bunter machen sollen.




  2. #2
    Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    17

    Standard AW: Unsere "Einwanderer"

    Hi,

    interessehalber die Nachfrage, inwieweit dieses Thema oder Themen wie diese in einem Mobbingforum von Belang sein könnten.

    Danke, Gruß

    Priol

    ______________________________

    Einfügung Admin

    Unser Hauptthema findest Du hier : Mobbing-am-Arbeitsplatz-Mobbing-durch-Kollegen-
    mit über 14000 Beiträgen.

    Der Beitrag "Einwanderer - Belästigung von Frauen" läuft unter "gefühltes Mobbing" und ist korrekt plaziert .

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.351

    Standard AW: Unsere "Einwanderer"

    Interessanter Link, Krauti!

    Das ist doch armselig bis lächerlich, dass man extra betonen muss, dass Strafen sowohl für den Deutschen als auch den Asylix gleichermaßen gelten und man die "Sicherheit" (auf Volksfesten) noch extra diskutieren muss.
    Hier in Deutschland (und vermutlich auch anderswo) spielt doch inzwischen alles verrückt. Wundert mich nicht, wenn noch nicht einmal die Führungsspitze in der Lage ist, klare Grenzen zu ziehen und mal allgemein Nägel mit Köpfen zu machen.

    An dem Text der unbekannten Nummer ist schon was dran.

  4. #4
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    612

    Standard AW: Unsere "Einwanderer"

    Hi!

    Die Schorndorfer Krawalle halte ich für eine Nachahmertat mit den Hamburger Krawallen als Vorbild. Schade das es so etwas gibt! Bemerkenswert ist auch das im Rems- Murr- Kreis eine ausgewachsene Rechtsextreme Szene ihr Unwesen treibt. Grapschen ob deutscher oder nicht, geht garnicht. Nur dürfen wir uns nicht vormachen das solche Übergriffe ausschließlich auf Kosten von Ausländern gehen. Bei Ausländern wird das nur von interessierter Seite an die große Glocke gehängt.

    Grüßlinge!

  5. #5
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    612

    Standard AW: Unsere "Einwanderer"

    Zum Thema Doppelmoral:

    Wenn Du in New Orleans in der Bourbon Street mit der einer Zigarette in eine Bar gehst um Dir ein Bier zu holen und dann das Bier vor der Tür trinkst weil Du ja drinnen nicht rauchen darfst und dabei eine geladene Waffe trägst dann wirst Du wegen Rauchen in geschlossenen Räumen und trinken in der Öffentlichkeit verhaftet. Wegen der Waffe passiert Dir nichts!

    Einige Gesetze gehören auf den Prüfstand.

    Lustige Welt!

    Grüßlinge!

  6. #6
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    612

    Standard AW: Unsere "Einwanderer"

    Anhang 417

    Hier mal eine Karte von Rechtsmotivierte Straftaten und Übergriffe in Deutschland. (c) Rechtesland.de

  7. #7
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    649

    Standard AW: Unsere "Einwanderer"

    @ Alteisenfahrer

    gegen die Unterstellung, dass ich das Forum mit einseitigen Posts füttern will um Stimmung zu mache, wehre ich mich ganz entschieden. Dieser Artikel wude nicht nur von der Welt sondern ebenfalls von "Der Zeit", Focus, FAZ, Handelsblatt, XING und vielen anderen Zeitungen veröffentlicht. Im Wesentlichen sogar im gleichen Wortlaut.Es ging mir - wie ausdrücklich betont- auch nicht um die Krawalle ansich.Du solltest genauer lesen!Zudem wird in dem Artikel auch nichts von Rechts-oder Linksextrem gesagt sondern ausrücklich geschrieben, dass die Gewalt ursprünlich von Gymnasiasten /Schülern ausging. Es hat mich nur nachdenklich gemacht, und es sollte unter Erwachsenen durchaus möglich sein, sich mit diesem Thema sachlich auseinander zu setzen ohne gleich auf Rechts oder Links als Hauptpunkt abzuheben.Das würde bedeuten,das Thema Belästigung zugunsten von Recht/Links Parolen einfach unter den Tisch zu kehren.

    @Priol

    wie Du sicher hier im Forum schon gesehen hast haben wir hier durchaus auch Tagesgeschehen, die diskutiert werden. Ich denke, dass die gehäuft auftretenden Belästigungen durchaus ein Thema für die Damen hier sind.

  8. #8
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    649

    Standard AW: Unsere "Einwanderer"

    lieber Alteisenfahrer, wenn Du dir die Mühe gemacht hättest, sowohl den Artikel wie auch das, was ich dazu geschrieben habe, zu lesen, wüßtest Du, dass es da überhauüt nicht um Rechts-oder Linksextremisten ging.

  9. #9
    Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    17

    Standard AW: Unsere "Einwanderer"

    Zitat Krautjunker:

    "@Priol

    wie Du sicher hier im Forum schon gesehen hast haben wir hier durchaus auch Tagesgeschehen, die diskutiert werden. Ich denke, dass die gehäuft auftretenden Belästigungen durchaus ein Thema für die Damen hier sind."

    Ein Zusammenhang zum Forenthema "Mobbing" ist m. E. nur auf Umwegen ersichtlich.

    Alteisenfahrers Erklärung scheint mir sinnig;
    Versuche tendenziöser Stimmungsmache sind auch mir zuwider (und ja, ich verstehe diesen Thread als einen diesbezüglichen Versuch),
    deshalb werde ich mich an derartigen Themen nicht weiter beteiligen.

  10. #10
    Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    17

    Standard AW: Unsere "Einwanderer"

    Mein letzter Beitrag hierzu:

    Du verwahrst dich gegen den Vorwurf der Stimmungsmache,
    postest aber zusätzlich zum Artikel einen eindeutig tendenziösen Text einer "unbekannten Nummer auf dein Handy".

    Tja.

    Abschließende Grüße

    Priol

Seite 1 von 9 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit mehreren Nachbarn
    Von Leonchen2006 im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, Nachbarn aus der Hölle, Gartenzaunkrieg
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 08:44
  2. immer wieder Körperverletzungen, schwere Übergriffe, bis hin zum Mord
    Von voll breit ! im Forum Erfahrungen mit Stalking, Rufmord, Telefonterror, Rufschädigung, Verleumdungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 10:50
  3. Hat jemand so was erlebt ? ...werde seit Jahren von mehreren Vorgesetzten gemobbt.
    Von Bossing-Opfer im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 18:58
  4. Schwere sexuelle Übergriffe zwischen Jugendlichen und Kindern
    Von schachter im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 12:23
  5. Auszubildender von mehreren Gleichaltrigen fertig gemacht
    Von adiutrix im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •