Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Dieselabgase in der Luft, Fipronil in den Eiern und dem Moderator des Forums ist auch schon ganz schlecht

  1. #1
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.043
    Blog-Einträge
    11

    Ausrufezeichen Dieselabgase in der Luft, Fipronil in den Eiern und dem Moderator des Forums ist auch schon ganz schlecht

    hab ich noch was vergessen ? Ach ja, Dauerthema Trump, aber der ist in Urlaub. Wie tönte er damals bei Obama: Wer in Urlaub geht hat den falschen Job. Jetzt ist er in Urlaub und niemand zweifelt daran dass nicht den falschen Job hat.

    Also das mit den Eiern ist schon ein Ding. Den Belgiern war das seit Monaten bekannt, aber keiner rührte sich. Jetzt wird ein Riesenskandal gemacht obwohl die Eier angeblich ungefährlich sind. Also was jetzt ?

    Dann der grüne Wendehals in Nordrhein ... auch so ein Joke. Wird aber ausgeglichen durch die Ministerpräsident-VW-Dieselaffäre.

    Böse, böse, böse waren auch die Beiträge zum Thema Ausländer. Da fragt sicht der aufrechte Moderator doch : wofür mach ich das eigentlich ? Nun ja, ganz bestimmt nicht deshalb um anderen eine bestimmte Meinung zu einem aktuellen Thema aufzubügeln und mit Sperrung zu drohen. (Kann ein Moderator eigentlich sperren ? Oder ist das ausschließlich dem Admin vorbehalten ?)
    Ich finde es völlig ok, wenn jemand seine Meinung nachdrücklich vertritt. Das ist wichtig und eine Bereicherung. Darüberhinaus sollte es aber nicht gehen, denn das verstösst gegen die Grundprinzipien der Demokratie. Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, auch wenn es einem manchmal so überhaupt nicht passt was andere meinen.
    Geändert von Boston legal (07.08.2017 um 15:21 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.043
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Dieselabgase in der Luft, Fipronil in den Eiern und dem Moderator des Forums ist auch schon ganz schlecht

    Hab ich schon erwähnt, dass ich in einem anderen Forum als Admin arbeite ?

    Da wird auch eine Menge krudes Zeug geschrieben oder Dinge die mir persönlich nicht passen. Aber da muss man als Admin oder Mod drüber stehen, sonst ist das der falsche Job.

  3. #3
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    556
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Dieselabgase in der Luft, Fipronil in den Eiern und dem Moderator des Forums ist auch schon ganz schlecht

    wird das nicht langsam langweilig Boston ? Ich finde die Admins und Moderatoren machen einen guten Job. Wem die Ausländerpolitik nicht passt, der kann ja entsprechend wählen. Für mich ist das Thema jetzt nicht mehr so prickelnd.

  4. #4
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    26

    Standard AW: Dieselabgase in der Luft, Fipronil in den Eiern und dem Moderator des Forums ist auch schon ganz schlecht

    Hallo Boston,

    das, was du bisher so (vernünftiges) geschrieben hast, klingt ja fast so, als ob du dich um den Moderatorenjob bewerben möchtest. Trauerweide hat ja auch gesagt, dass sie schon Erfahrung darin hat.
    Ich wüsste gar nicht, ob ich sowas machen könnte. Bei manchen Leuten fällt es doch sehr schwer objektiv oder auch neutral zu bleiben und es kribbelt böse in den Fingern. Da sich dann zurück zu nehmen und den Dingen seinen Lauf im Sinne von Meinungsfreiheit zu lassen, hm. Ich denke, ich wäre dafür zu "giftzwergig".

Ähnliche Themen

  1. Ich denke schon das gegen mich gemobbt wird und das ganz bewusst.
    Von Michael2903 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 20:21
  2. Anjin und andere Trolls ... Da haut mir dieser Anjin eine vor die F.... und schon bin ich Moderator.
    Von Boston legal im Forum Informationen des Admins, gemeldete Beiträge, Beschwerden, Kontakt, rechtliche Infos,
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 17:19
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 22:10
  4. Hat man Euch auch schon gesagt...
    Von Grünbaum im Forum Forum gegen Diskriminierung, Probleme und Mobbing im Ausland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:34
  5. die tuckern ganz schön runter
    Von Katchup-Matsch im Forum Werden wir von unseren Politikern gemobbt? Wutbürger, Wut auf unsere Politiker,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •