Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

  1. #1

    Standard Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    Hallo ihr Lieben,
    ich wurde früher selber in der Schule gemobbt, nur war 2005 das Wort Mobbing nicht so verbreitet, wie heutzutage. Ich wusste nur, dass es mir in der Schule schlecht ging, deswegen blieb ich einfach Zuhause.. Es wurde dadurch natürlich nur schlimmer. Meine Mutter wusste nicht, wie sie mir helfen kann, denn es kaum Informationen zu diesem Thema gab oder wir einfach nicht wussten, wo wir Informationen finden könnten.

    Nun sind Jahre vergangen und mir geht es gut, aktuell arbeite ich mit meinen Kollegen an einem Projekt gegen Mobbing und Cybermobbing. Da ich es selber erlebt habe, weiß ich, wie dringend man in so einer Situation Hilfe braucht.

    Aus diesem Grund suchen wir Mobbingbetroffene, die aktuell eine schwierige Zeit durchmachen. Wir wollen mit Hilfe von Psychologen, und Cybermobbing - Experten den Betroffenen helfen und die Familien, bzw. Schulen aufmerksam auf das Thema machen. Denn in meiner Schule konnten sie mir auch nicht helfen, ich bekam damals nur blöde Sprüche von den Lehrern auf den Kopf geworfen.

    Wie gesagt, ich arbeite jetzt bei einer Produktionsfirma aus Köln. Meine Kollegen und ich wollen jetzt ein Format gegen Mobbing starten und suchen noch nach Betroffenen, die bereit wären Ihre Geschichte zu erzählen. Betroffenen, die aktuell noch die Auswirkungen von Mobbing verspüren. Wenn ihr Euch angesprochen fühlt, meldet euch gerne bei mir. Ich würde mich sehr freuen! Denn nur gemeinsam sind wir stark gegen Mobbing!

    Nochmal ganz wichtig: wir wollen Menschen helfen und nicht bloßstellen!
    Wenn Ihr fragen habt - stehe ich Euch gerne zur Verfügung. Meldet euch gerne unter: kapralova@jokerproductions.de
    Liebe Grüße
    Alisa
    Geändert von alisajok (09.08.2017 um 11:28 Uhr)

  2. #2

    Standard AW: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    Hallo Alisa, ich werde im moment auch gemoppt von meinen Mitschülern. Die verbreiten irgenwelche Lügen über mich auf fb und dann lachen sie hinter meinem Rücken über mich in der Schule. Meine lehrer nehmen mich auch nicht ernst, aber sie sind ja auch nicht auf fb.

    ich will nicht mehr gemoppt werden deshalb hab ich mich auch hier angemeldet. was ist das denn für eine sendung? muss man da vor die Kamera? LG

  3. #3

    Standard AW: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    Hallo, Ich denke Du kannst auch hinter einer Schattenwand bleiben damit Du nicht erkannt wirst. Da brauchst Du keine Angst haben.

    Grüße vom Onkel Gottfried

  4. #4

    Standard AW: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    Liebe Zelda17! Vielen Dank für deine Antwort, dein Interesse und Ehrlichkeit.
    wir sind eine TV Produktionsfirma aus Köln und produzieren im Auftrag von RTL2. Für ein Format zum Thema Mobbing suchen wir derzeit einen betroffenen Protagonisten. Der Beitrag soll über das Thema Mobbing aufklären und betroffenen Personen Möglichkeiten aufzeigen, was sie gegen das Mobbing unternehmen können. Wir haben ein Expertenteam zusammengestellt, bestehend aus Psychologen und Cybermobbingexperten, die die Betroffenen unterstützen werden.
    Im Rahmen des Formates wollen wir klären, wie dem Betroffenen bei seiner Problematik geholfen werden kann. Auch soll das Format eine Hilfestellung für Menschen im direkten Umfeld bieten und klären was man als Außenstehender gegen Mobbing tun kann.
    Wenn du Interesse hast - schreibe mir gerne ein PN oder E - Mail: kapralova@jokerproductions.de
    Liebe Grüße
    Alisa

  5. #5

    Standard AW: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    okay ich hab dir ne pn geschrieben....

  6. #6

    Standard AW: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    Hallo, Ich denke Du kannst auch hinter einer Schattenwand bleiben damit Du nicht erkannt wirst. Da brauchst Du keine Angst haben.

    Grüße vom Onkel Gottfried
    Ich denke, dass sollte man der Produktionsfirma und dem Protagonisten überlassen, bevor man hier etwas schreibt, dass später vielleicht nicht stimmt.

  7. #7
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    393

    Standard AW: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    Anjin har Recht. Da hilft nur eine direkte Anfrage ob Schattenwand oder teilweise verpixeltes Gesicht vorgesehen ist. Zudem würde ich ausnehmend mißtrauisch werden, wenn es sich um RTL , egal ob 2 oder einer der anderen Ableger handelt. Die sind lediglich auf Sensation aus. Lass Dir alles, was in der Sendung vorgesehen ist, vorher schriftlich geben. Da kannst Du alles in Ruhe durchlesen und bei Unklarheiten gezielt nachfragen oder auch auf Änderungen bestehen, die dann auch schriftlich bestätigt werden sollten.

  8. #8
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    527

    Standard AW: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    Ich sehe es ähnlich. Man muss sich darüber im klaren sein, dass der Sender auch eigennützig handelt. Das Thema Mobbing betrifft eine Vielzahl Menschen, die Zuschauerquote bringen und - zur besten Sendezeit ausgestrahlt - Werbeeinnahmen. Ist man sich sicher, auch nach der Sendung, ohne weitere Unterstützung des Sendeteams, die Situation allein meistern zu können? Da wird das Seelenleben von innen nach außen gekehrt, da kann es sein, dass man doch aufgrund der Schilderungen erkannt wird trotz Verpixelung und Schattenwand. Eine gute Verkleidung mit Perücke, Bart und Brille o. ä. und ein nachgesprochener Text bieten etwas mehr Sicherheit, aber keine 100 %ige.

  9. #9
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    929

    Standard AW: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    Ich schließe mich Trauerweide, Anjin und Cinderella mit ihren Meinungen an. Eine derartige Sendung gab es ja schon einmal und ich als Mobbingopfer war damals doch recht "säuerlich", wie man das Thema behandelte. Ob da RTL 2 einen anderen Weg geht, wird man vielleicht sehen. Es sei zu hoffen. Wobei das Programm, dass dort sonst noch so ausgestrahlt wird, auch nicht gerade Vertrauen schafft.
    Es wäre ja schön, wenn das gesamte Thema Mobbing (nicht nur immer wieder Cyber - Mobbing) mehr in die Öffentlichkeit rückt. Aber dann bitte auf seriöse Art und Weise und nicht auf die Sensationsgier irgendwelcher gelangweilten Leute zugeschnitten.
    Warten wir´s ab. Man muss ja auch nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Wenn es nichts ist, kann man immer noch die Zähne wetzen .

  10. #10

    Standard AW: Fernsehformat gegen Mobbing sucht Betroffene

    Puh, ob RTL2 wirklich den richtigen Umgang damit findet. In den meisten Sendungen geht es dann doch sehr oft darum, Leute zur Unterhaltung bloßzustellen. Da eben alles möglich aufregend und spannend sein muss sind Übertreibungen eben erwünscht oder werden forciert, wie in allen anderen Sendungen auf RTL2, befürchte ich.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •