Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Den Mobbern aus der Schulzeit vergeben, aber wie?

  1. #21
    Registriert seit
    03.12.2018
    Beiträge
    1

    Standard AW: Den Mobbern aus der Schulzeit vergeben, aber wie?

    Hallo!
    Was hast du davon, wenn du den Leuten hinterher rennst?





  2. #22
    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    1.683
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Den Mobbern aus der Schulzeit vergeben, aber wie?

    @ Sindis, ich habe Deinen versteckten Link gelöscht. Wenn schon Werbung, dann bitte deutlich erkennbar und mit einer "anständigen Menge" an sachbezogenem Text .

  3. #23
    Registriert seit
    09.02.2012
    Ort
    Ums Eck von Rumpelstilzchen, gleich bei Shrek
    Beiträge
    35

    Standard AW: Den Mobbern aus der Schulzeit vergeben, aber wie?

    Was du eigentlich suchst, verständlicher Weise, ist eine Entschuldigung dieser Menschen. Die sind nun Erwachsen und man könnte davon ausgehen das sie ihre taten bereuen. Tuen sie aber nicht. Den sie belastet das ganze nicht.

    Du hast ne Lego Figur geklaut, na und? Das macht dich nicht zu einem dummen oder bösen Menschen. Du warst verzweifelt und wolltest ihr Wegnehmen etwas das ihr wichtig war. Es war eine Legofigur und nicht etwa, jahrelanges Quälen. Das du dich wegen dieser Kleinigekeit noch so schlecht fühlst zeigt das du ein unglaublich freundlicher Mensch bist. Lass es los.

    Ein anderer Tipp ist, das du die Namen aufschreibst, an einen Ort gehst wo du ruhe hast. Und laut sagst. "Ich vergebe euch und lass jetzt los" und dann die Liste verbrennst.

    Du kannst Sie auch direkt konfrontieren, oder sogar verfluchen. Sagen "DU hast mich gequält und ich verachte dich dafür und wünsche dir das schlechteste" aber ob du damit Frieden findest weiß ich nicht. Soll aber bei einigen funktionieren.

    Du musst diesen Leuten nichts beweisen.. mach dir ein wunderschönes Leben. Mach die Dinge die dich glücklich machen und hab wundervolle, echte Freunde.
    Mir persönlich hilft es hier zu schreiben, ich finde Frieden damit anderen in dieser Zeit zu helfen.


    Eine Bekannte von mir, die ganz schrecklich gemobbt wurde. Die hat ein Buch geschrieben, hat es dann Drucken lassen (gibt Seiten dafür) gleich mal so 50 Stk. und hat ihren Mobbern welchen zukommen lassen als auch ihrer alten Schule. Der schlimmsten Mobberin hat sie ins Buch geschrieben "Damit du begreifst was du mir angetan hast" Ihr hat das wahnsinnig geholfen. Nach der Aktion, war sie.. anders. Immer noch die selbe, aber irgendwie freier, weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Sie konnte es sich von der Seele schreiben.

    Du kannst dich Hypnotisieren lassen gegen diese Erinnerungen. Auch eine Option damit abzuschließen. Oder du suchst einen Psychologen auf und arbeitest das ganze auf.

    Es gibt Wege, welcher für dich richtig ist, kann ich dir nicht sagen. Aber.. loslassen ist wichtig. Ganz befreien wirst du dich niemals können, aber die Erinnerungen verblassen am besten indem du neue, schöne Erinnerungen schaffst.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Rache an Mobbern,
    Von firlefanz im Forum Mobbing-Chatroom: Mobbing am Arbeitsplatz, Schülermobbing, Nachbarschaftsstreit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 15:58
  2. Rache an Mobbern
    Von 17+4 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.06.2014, 08:50
  3. Meine Schulzeit - Ein Rückblick (Teil 2)
    Von Brandner Kaspar im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 20:53
  4. Meine Schulzeit - ein Rückblick (Teil 1)
    Von Brandner Kaspar im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 17:06
  5. Überwachung von Mobbern ?
    Von Frank 007 im Forum Neid, Wut und Hass auf Besserverdiener und Erfolgreiche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 21:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •