Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Brauch mal Hilfe/ Was tun? Vllt Mobbing im klassenchat

  1. #11
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    51
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Brauch mal Hilfe/ Was tun? Vllt Mobbing im klassenchat

    @Alteisenfahrer:
    also meine Eltern wissen das schon mit diesem Vollpfosten, mal nett ausgedrückt, ich hab ihnen auch gezeigt und die meinten der ist ja "etwas unerzogen".

    Aber leider kommt jetzt das nächste worüber sich die Jungs sich lustig machen können: Am Donnerstag in Chemie hab ich statt dreißig, aus Versehen dreischich gesagt und das finden die total lustig. Sobald das jmd im Unterricht sagt, lachen alle mit, ich auch, weil ich s kindisch finde.
    Die Jungs sind jetzt alle 13 oder 14 und verhalten sich wie die größten Kindergartenkinder.

    War das bei euch auch so?!?

    Unicorn14
    Live for the moment !!!

  2. #12
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    773
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Brauch mal Hilfe/ Was tun? Vllt Mobbing im klassenchat

    Hallo Unicorn, weisst Du wie Vivi Bach Scheisse gesagt hat ?

    Und alle haben sie dafür geliebt !

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    51
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Brauch mal Hilfe/ Was tun? Vllt Mobbing im klassenchat

    Danke, Boston Legal, das hilft ja einem echt weiter!
    Ich bin keine Vivi Bach oder sonst so n Star.
    Ich will einfach im Unterricht aufpassen, aber es wird schwerer, wenn alle 5 Minuten der eine Witze kommt...
    Live for the moment !!!

  4. #14
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    773
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Brauch mal Hilfe/ Was tun? Vllt Mobbing im klassenchat

    Habe gerade zu Deinem Statement noch eine bitterböse PN von einem anderen User bekommen : du machst völlig aus der Luft gegriffene Lügenbeispiele ...

    nein mach ich nicht : Vivi Bach


    Alle 5 Minuten derselbe Witz ? Was für eine Schule ist das ?

    Es gab mal jemand der hat Witez über mich als Journalist gemacht - aber die Story kennst Du ja.

    Will heissen, dass es nervig ist, was da abläuft. Aber gehen wir mal davon aus, dass Du das an Dir abprallen lässt. Was passiert dann ? Die Typen stehen als Idioten da, das ist mal klar. Aber, was viel wichtiger ist, der aufmerksame Beobachter ( Lehrer, andere Mitschüler) erkennen Deine Stärke. Und das ist mehr wert als das Geblöcke von ein paar Schülern, die im zukünftigen Berufsleben auf subalterne Positionen verdammt werden.


    Live for the moment
    - wie wärs mit carpe diem ?

  5. #15
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    51
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Brauch mal Hilfe/ Was tun? Vllt Mobbing im klassenchat

    Also ich bin auf dem xxxxxxx Gymnasium in Frankfurt.
    Übrigens wir wurden aufgeteilt, wir waren nämlich zu wenige für 5 Klassen.
    In der E waren so viele Idioten und 4 davon sind halt in meine Klasse gekommen, ich bin auch nicht gerade froh drüber.
    Und bei Jungs kann ich nicht einschätzen ob es gerade n Witz gewesen sein soll oder der Anfang einer immerwiderkehrenden Mobbing-Ära. Ich weiß es nicht.
    Ich bin nämlich seit der 1. Klasse durchgemobbt worden, mit kleinen Pausen, und zwar hauptsächlich von Jungs.
    Geändert von Alteisenfahrer (26.08.2017 um 18:15 Uhr) Grund: Schule Ausgexxxxt
    Live for the moment !!!

  6. #16

    Standard AW: Brauch mal Hilfe/ Was tun? Vllt Mobbing im klassenchat

    Hallo,

    Ich kenne Deine Situation natürlich nicht und kann nur meine persönlichen Meinung dazu geben.
    Wenn du dich dadurch psychisch stark belastet fühlst, handelt es sich wahrscheinlich um Mobbing.
    Bei Mobbing konzentriert sich ein oder mehrere Täter auf 1 Opfer, das sich nicht wehren kann.
    Es geht um sozialen Ausschluss, persönliche und fachliche Abwertung, psychische Destabilisierung und letztendlich Vernichtung.
    Wenn es sich ausserdem um Cybermobbing geht, dann würde ich hier alle Beweise sichern, z. B: durch Screenshots vom Mobiltelefon etc.
    Du solltest alle Vorgänge in einem Mobbingtagebuch schriftlich dokumentieren.
    Sinnvoll wäre, wenn du dir professionelle Hilfe bei Selbsthilfegruppen suchst und deine rechtliche Situation klärst.
    Du müsstest, egal ob erfolgversprechend oder nicht, auch Kontakt mit dem Schulpychologen und dem Lehrkörper aufnehmen, so unangenehm dir das auch ist.
    Bei Cybermobbing könnte es möglich sein, genug Material für eine Anzeige bei der Polizei zu sammeln.
    Wenn die Täter entsprechend dumm sind, und das Ganze im Internet eskaliert, z. B: mit Aufruf zu Körperverletzung oder Mord, hast du gute Karten, denke ich.
    Je älter die Täter, desto eher sind diese auch strafmündig.
    Ich kenne die Situation in Deutschland nicht, aber in Ö gibt es ein Gesetz und bereits Verurteilungen wegen Cybermobbing, nachdem es mehrere Schüler-Selbstmorde wegen Cybermobbings gegeben hat.
    Mobbing an sich ist weiterhin legal.

    Für dich ist es jetzt die unliebsame Hauptaufgabe, dagegen vorzugehen, wie oben beschrieben.
    Je länger die Situation andauert, desto mehr Täter wird es geben, desto aggressiver werden diese vorgehen, und desto mehr schuld werde sie auf sich laden, was einen Ausstieg auch für die Täter immer unmöglicher macht.
    Natürlich musst du auch die Täter direkt konfrontieren, vielleicht kannst du das noch so lösen.
    Vermutlich werden aber als einzige Antwort nur die Mobbinghandlungen intensiviert werden, normalerweise hat man als Mobbing Betroffener ohne exterme Hilfe keine Chance.

    Es muss dir klar sein, dass du an dem Ganzen keinerlei Schuld trägst, und es auch jeden anderen treffen könnte.
    Jeder Betroffene wird auch psychisch und körperlich reagieren, auch das ist normal.
    Es ist kein normaler Konflikt, sondern ein extrem zerstörerisches Gruppenphänomen mit der Tendenz zur Eskalation, das letztendlich nur durch Sanktionierung der Täter gelöst werden kann.

    Natürlich hoffe ich für dich, dass es sich NICHT um Mobbing handelt!

  7. #17
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    51
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Brauch mal Hilfe/ Was tun? Vllt Mobbing im klassenchat

    Also ich hab schon paar mal mit nem Vertrauenslehrer gesprochen, er hat mir auch seine e-mail-adresse gegeben.
    Aber bis auf den einen Fall wurd ich nicht mehr so behandelt im chat.

    Die schreiben lieber so unnützen scheiß,
    wie sie auf insta heißen (dann heißt auch mal liket meine neuen Bilder) oder warum es morgen regnet und heute nicht oder wer wann ins Bett geht (und wenn die nach derrer Meinung zu früh ins Bett geht, als 04.00 Uhr morgens, wird der oder die auch gleich gemobbt).

    Ich hab mich daran noch nicht beteiligt, ich hab besseres zu tun als 24 h am Handy zu sitzen.
    Wenn ich mir manchmal anschaue wann die schreiben, von nach der Schule, also 13.15, bis in den nächsten Tag hinein, und zwar ohne Pause.
    Dann müssen sich einige auch wundern, wenn die im Unterricht einschlafen und ne 6 kassieren.

    Wir haben 4 chatgruppen, die eine für den ganzen Jahrgang, meine ehemalige Klasse, meine jetztige Klasse und dann noch ausschließlich für Mädchen.
    Ich bekomme am Tag 5000 Nachrichten, davon sind grad mal 20 wichtig.

    Und glaubt mir es gab noch mehr lassengruppen wie z.B.
    7a & 7b;
    7a & 7c;
    7a & 7d;
    7a & 7d;
    7b & 7c
    usw.

    Ich ersparr euch den Rest, ihr könnt s, glaube ich, ja denken......
    Live for the moment !!!

  8. #18
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.155

    Standard AW: Brauch mal Hilfe/ Was tun? Vllt Mobbing im klassenchat

    Hi Unic, Du hast Post. Melde Dich wieder!

    Grüßlinge!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. brauch dringend euren Rat Zwecks Kündigung
    Von bella3110 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 15:46
  2. brauch ganz dringend Euren Rat, Probleme mit Nachbarn
    Von Tini1906 im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, "Nachbarn aus der Hölle", der Krieg am Gartenzaun,
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 20:59
  3. Forum: Hilfe für Mobbingopfer, Vermittlung bei Mobbing, Mediation, professionelle Hilfe,
    Von Admin im Forum Hilfe für Mobbingopfer, Vermittlung bei Mobbing, Mediation, professionelle Hilfe,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 23:15
  4. Berechtigter Neid ? Ich habe ein Problem und brauch dringend Hilfe!
    Von poorMan im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 15:05
  5. Hallo ihr, brauch mal wieder Hilfe - es ist zum Verzweifeln.
    Von katze4 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 17:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •