Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Intrigante Kollegin mobbt gegen alles und jeden und verdirbt das Betriebsklima

  1. #21

    Standard AW: Intrigante Kollegin mobbt gegen alles und jeden und verdirbt das Betriebsklima

    Hallo IschMerWayne-
    nach Motiv oder Sinn brauche ich bei der Mobberin nicht mehr suchen, wie gesagt: sie haut auch ihre "Freundinnen" in die Pfanne. Das ist ja grade das Perfide.
    Wenn jemand scharf auf einen Posten ist, sich wichtig machen möchte, oder mit jemanden noch ein Hühnchen zu rupfen hat ist das ja in meinen Augen noch nachvollziehbar (hinter dem Rücken sind Aktionen und Gequatsche dann trotzdem nicht richtig- direkte Ansagen sind mir da lieber) , aber Mist über Leute zu erzählen, mit denen man sich gut versteht?
    Es hat irgendwie schon was pathologisches, denke da an "Pseudologia Fantastica". Schlimm ist halt nur, dass einige ihr auf den Leim gehen und gesagtes glauben und dann mit ner anderen Kollegin Stress anfangen (bzw. nicht mehr reden, wie Frauen ja oftmals so sind; ohne die direkte Ansprache verselbständigt sich eben viel- hätte die eine die andere direkt auf die Sache angesprochen, wäre gleich raus gekommen, dass unsere Mobberin mal wieder Mist erzählt hat)
    Naja, die armen Menschen in ihrem privaten Umfeld- wie kann man so jemanden nur lange ertragen?!?

    LG Leonie

  2. #22

    Standard AW: Intrigante Kollegin mobbt gegen alles und jeden und verdirbt das Betriebsklima

    Broschüren drucken zu lassen mit dem Thema Mobbing ist genauso gut, oder genauso schlecht wie Kaffeetassen mit persönlichen Motiven bedrucken: als "Werbegeschenk" ganz gut, aber mehr nicht.

  3. #23
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    189

    Standard AW: Intrigante Kollegin mobbt gegen alles und jeden und verdirbt das Betriebsklima

    Bin diesen Weg gegangen:

    >…. und dieser Mobberin deutlich erklären, dass Du an ihrem Geschwätz nicht interessiert bist und auch nicht als stille Post dienst, dieses zu verbreiten. Wenn sie Dich persönlich angreift, ist es Zeit, dagegen zu setzen und sich zu wehren. <

    Halte ihn auch für richtig, obwohl er leider nichts geändert hat. Nun ist es so weit und ich bin die gemobbte. Allerdings ist mir klar, dass ich auf verlorenem Posten in unserer Firma stehe. Also denke ich in erster Linie nun an mich und habe mir etwas anderes gesucht. Ich entnehme auch diesem Beitrag, das Mobbing wie in Interwallen (zwischendurch Ruhe vor dem Sturm) läuft und kann mir dadurch vorstellen, welche zermürbende Auswirkungen so etwas auf Dauer hat.
    Geändert von speedy (21.09.2017 um 16:37 Uhr)

  4. #24
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    43
    Blog-Einträge
    9

    Standard AW: Intrigante Kollegin mobbt gegen alles und jeden und verdirbt das Betriebsklima

    So etwas haben meine Mobber ausgenutzt. Es ist eine in der Firma die auch nur..kurz um...Scheisse labert, lügt, erfindet und teils Situationen mit einbaut sie es gegeben hat. Aber sie labert gut.^^ Wie mein Mobber Initiator weit vorher einmal sagte: " Wenn du mal Probleme mit jemanden hast dann musst du hier nur wissen, wem du was erzählst. Die machen das dann schon für dich!" ((( Hätte damals vor Jahren schon die Firma fluchtartig verlassen sollen bei diesem Satz^^ ))
    Nun...solche Personen sind sehr oft die jenigen die sich Mobber aussuchen. Bei uns Hockt auch so eine. ( 2 sind auch mir nun bekannt^^ )Erzählt mal dies, erzählt mal das und das schlimme dabei aber ist noch, sie will animieren mit zu machen. Nach dem Motto: Komm doch...mach doch auch mit! ". Solche Personen gehören meiner Meinung nach aus irgend welchen Gründen auch immer....entlassen. Sind schlecht für ein Betriebsklima und hören auch nicht auf. Ich hörte mal in der Pause 2 Frauen sagen: " Ich mag nicht mehr! Ich will wieder zurück an meine Arbeitsstelle! Die weis über jeden jeden Tag etwas und will dich auch noch animieren mit zu machen! Eine reine Hetzerei ist das hier! ( Zitat ende ) Aber das schlimme....1 Person ist bekannt aber es passiert....nichts! Nunja...wie immer.
    Leider kommen solch sozial unfähige Menschen damit oft durch.
    Und über meine Person ists eh egal. Egal was passiert, egal ob ich es war oder nicht, egal ob ein anderer den Fehler machte, ich bin Schuld. Heute durch Zufall mal jemand etwas zugegeben weil er damit so wie es rüber kam...überrumpelt wurde. Wäre ich selbst nicht dabei gewesen wäre warscheinlich wieder anderes behauptet worden und ich hätts wie üblich auch nie erfahren.( Nur hinten rum wird gelabert) ^^ Normal bei längerem Mobbing und vor allem wenn du den Kopf dadurch schon verloren hast. Nuja...
    Diese frau sagte einmal zu mir: " Stimmts? Genau so geht das wenn man sowas macht! Ich wusste damals weder was sie meinte, noch was ich gemacht haben soll, noch sonst irgend was, weil es nichts gab! Ausser das ich mich gegen das mobbing wehrte. Aber solch Aussagen kommen von solchen Menschen nun mal. Menschen die über alles und jeden her ziehen. Ich frage mich wer eventuell nach mir drann glauben muss?! Vor mir gabs immer jemanden...jetzt ich...wer würde das große Los ziehen wenn ich nicht mehr wär? Nunja...jetzt ist erst mal des mobbers Krankzeit angebrochen. Wenn ich wieder richtig liege ist die Zeit der nächsten Wochen reif für eine Krankschreibung. Er spielt zwar jetzt auf unschuldig und ignorierend aber im laufe der Jahre weis ich das er dies keine längere zeit durch hält. Nutzt ja jetzt schon jede gelegenheit irgend etwas zu brüllen. Gott sei dank verstehs ich nicht. ( Bierbauernlackl )^^ Man lernt böse und schlechte Menschen schneller kennen als einem lieb ist.^^
    Geändert von Seage (26.09.2017 um 15:01 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Intrigante Vertretung
    Von Lizzie im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 16:08
  2. Mobbing... Chef gegen Kollegen, Kellegen gegen Kollegen, jeder gegen jeden....
    Von Kikky5Cats im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 14:48
  3. Subtile Spielchen oder ein fauler Apfel verdirbt alle anderen
    Von chansonnette im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 18:08
  4. Kollegin mobbt und schikaniert endlos...
    Von lioba im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 18:24
  5. Chefin mobbt oder gegen Mobbing kann man was tun!
    Von mania.electra im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 00:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •