Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ab wann geht es los?

  1. #1

    Standard Ab wann geht es los?

    Hallo,

    ich lese schon länger mit und wollte euch aber nun in einem bestimmten Fall fragen.
    Ich arbeite viel mit Kindern zusammen und habe nun eben bei einem Kind den Verdacht dass er gemobbt wird. Da ich eigentlich im Alltag nicht viel feststellen kann, tippe ich auf Cyber Mobbing?

    Das heißt, hier bei mir ist er ganz entspannt und gelassen, aber er erzählt oft dass er Leute kennt, die ihm das Leben schwer machen. Mehr bekomme ich aber nicht raus. Ich habe mal durch Zufall gesehen dass er sich bei Instagram / Facebook und co gelöscht hat. Daher der Verdacht.
    Gibt es eine gute Hilfe, die ich ihm mit auf den Weg geben kann?
    Ich finde es schwer zu entscheiden wann man sich einmischen soll / kann und wann nicht?



    Geändert von josephine (13.09.2017 um 17:11 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.157

    Standard AW: Ab wann geht es los?

    Hi!

    der Junge hat bis jetzt alles richtig gemacht. Plattformen in denen gemobbt wird meiden und notfalls den Account löschen. Über die Messengerdienste ist es leichter jemanden anzugreifen weil der Gegenüber ja nur virtuell verfügbar ist. Es besteht also keine Gefahr der direkten Konfrontation. Leider tauchen auch hier im Forum solche "Schreibkünstler" auf die wir Mod´s und Admins dann sperren. Ein bekantes "Bilderbuch" ist da Negativbeispiel wie und wo munter drauflos gemobbt wird. Wichtig finde ich dass der Junge sein Selbstwert behält und sich nicht herunterziehen lässt. Sobald er aber Depressionssymptome zeigt würde ich ihn bei der Selbstfindung unterstützen. Auf Verdacht würde ich aber noch nicht eingreifen denn er muss auch bereit sein Hilfe anzunehmen.

    Grüßlinge vom Alteisenfahrer
    Geändert von Alteisenfahrer (13.09.2017 um 21:43 Uhr) Grund: Hab da noch ein kleines o unterm Schribtisch hervorgekramt

  3. #3
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    640

    Standard AW: Ab wann geht es los?

    hallo Josephine und willkommen im Forum,
    wie alt ist denn der Junge und in welchem Zusammenhang kümmerst Du dich um ihn? Wenn es ein Kind ist würde ich das Gespräch mit den Eltern suchen. Ist es ein Schüler und schon etwas aus dem Kindesalter würde ich vielleicht den Vetrauenslehrer einschalten. Bist Du seine Lehrerin kannst Du in der Klasse mal allgemein das Thema " Internet, Facebook und Co." anschneiden und dass Eltern, Rechtsanwälte und Polizei im Fall von Mobbing gute Anprechpartner sind. Oder hat der Junge einen guten Freund, den Du mal zu Seite nehmen und befragen kannst?
    Wie gesagt, das ist jetzt mal so allgemein geschrieben. Man müßte halt schon etwas mehr Details wissen. Ich finde es gut, dass Du so auf die Kinder achtest. Ich bin auch der Meinung, dass man sich einmischen sollte, wenn man merkt, dass etwas faul ist

  4. #4

    Standard AW: Ab wann geht es los?

    Hallo,


    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich finde die Reaktion von ihm sehr gut. Damit ist das Problem wahrscheinlich noch nicht gelöst, aber immerhin kann er so nicht jede Sekunde die eventuellen Mobbingtexte, Bilder, was auch immer anschauen.
    Wenn du sagst, du stellst im Alltag nicht viel fest, heißt dass in der Schule oder im Jugendclub? Woher nimmst du denn deine Beobachtungen?

    Für die Kids sind soziale Netzwerke nicht zwingend nötig, jedoch können sie für sein Sozialleben schon wichtig sein. Je nachdem wie alt er ist (Thema sozialer Ausschluss). Ein Stück weit gehört es vielleicht auch dazu den richtigen Umgang mit dem Internet zu lernen.
    Ich würde in jedem Fall weiter beobachten, vorerst aber noch nicht eingreifen.

    Cybermobbing kann sich sehr verschieden äußern. Es sind ja nicht nur Beleidigungen, auch Androhung von Gewalt oder auch Identitätsdiebstahl sind ein großes Thema.
    Falls dich das Thema interessiert, die Seite von Somnia -
    https://www.somnia-kliniken.de/servi...genmassnahmen/ behandelt das Thema sehr ausführlich.

    Man müsste den Kids vielleicht auch einfach zeigen dass sie nicht allein sind und man sich vor allem auch wehren kann!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. wann hört das auf und was kann ich tun?
    Von Laisva im Forum Erfahrungen mit Stalking, Rufmord, Telefonterror, Rufschädigung, Verleumdungen im Internet, Rufmord
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 09:58
  2. Ab wann zum Personalrat?
    Von LittlePrincess im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 22:33
  3. Wann ist es Mobbing?
    Von Bellaxy im Forum Mobbing und burn out, Mobbing führt zu Stress und Krankheit, Krank durch Mobbing, was hilft?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 14:41
  4. Wann kommt das Ende?
    Von DeTeSt im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 12:36
  5. Wann ist es Mobbing?
    Von nadine im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 14:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •