Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Mobbing in der 7ten Klasse

  1. #1

    Unglücklich Mobbing in der 7ten Klasse

    Hallo,
    ich musste mich erst überwinden hier rein zuschreiben
    und meine Gedanken mit anderen "Fremden" zu teilen,
    ich hoffe allerdings es hilft.
    Bitte achtet nicht so auf Rechtschreibfehler!

    Also ich gehe in die 7. Klasse auf einer Realschule, und bin fast 13 Jahre jung.
    seid Anfang der 6. Klasse fing es an und jetzt ist es sehr schlimm.
    Ich werde nicht Körperlich gemobbt, also mit treten,schubsen..
    sondern hauptsächlich mit Wörtern oder "Gesten."
    Wenn ich mal etwas falsch mache bzw sage oder sowas wird es am Nächsten Tag
    aufgegriffen und alle Lachen.
    Ich habe auch fast keinen mit denen ich im Bus sitzen kann.
    Außerdem besitze ich auch wenig Freunde.
    Meine 2 Freunde aus der Klasse trauen sich nicht mir zu helfen
    da sie sonst angst haben ausgeschlossen zu werden.
    Ich kann nur wenig mit ihnen spielen, und sitze deshalb meistens 4 Stunden am Tag am Pc.
    Neulich wurde von einen Mitschüler noch zu mir gesagt;
    Wenn ich dich schlage bekomme ich 20 Euro von meinen Vater
    allerdings hat er sich Nachmittags entschuldigt weil anscheinend er Angst hatte das
    seine Eltern es mitbekommen da diese es natürlich nicht gesagt haben.
    Oder Heute in Musik,
    Ich wollte mit meinen Mitschüler aus meinen Ort an einen 6er Tisch sitzen,
    es war auch noch ein Platz frei, ich saß mich hin,
    dann wurde ich vom Stuhl geschupst mit ca. 4 Leuten und ein "Coolerer" saß sich dort hin,
    fast die ganze Klasse lachte und ich drückte mir die Tränen zurück, ging raus damit alle nicht noch mehr
    lachten. Sie haben gesagt; Wir hätten uns woanders hingesetzt, und wenn du gefolgt wärst willst du nur bei uns sitzen.
    Bei Klassenfahrten darf ich auch nie mitihnen aufzimmer.
    Dieses Verhalten von ihnen tut mir sehr weh und ich gehe nur noch ungern zur Schule, will amliebsten garnicht
    nach Heute da ich angst habe wieder "gemobbt" zu werden oder noch härter.
    Ich habe schon mit meinen Eltern/Klassenlehrer geredet aber die können ja nicht viel machen.....
    Er probiert auch schon vieles.....
    Meine Fragen an euch:
    1. Ist das Mobbing?
    2. Wie kann ich es noch bekämpfen?

    Mit trauriegen grüßen,
    Naturmensch123

  2. #2
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.155

    Standard AW: Mobbing in der 7ten Klasse

    Hi Naturmensch!

    Das kenne ich auch aus meiner Schulzeit. Leider muss ich nun in die Arbeit. Aber heute Nacht schreibe ich Dir noch ausfühlicher. Es ist jedenfalls gut sich hier zu outen denn das macht vieles leichter. Du bist nicht allein mit dem Problem. Willkommen im Forum! Wir werden versuchen Dir Perspektiven aufzuzeigen.

    Grüßlinge!

  3. #3

    Standard AW: Mobbing in der 7ten Klasse

    danke
    LG Naturmensch123

  4. #4

    Standard AW: Mobbing in der 7ten Klasse

    Mache Fußball im Verein und habe Schlagzeugunterricht.

  5. #5

    Standard AW: Mobbing in der 7ten Klasse

    Schlagzeug habe ich mit dem Lehrer alleine, Beim Fußball sind zu 80% Ältere, die anderen beledigen mich auch nur.
    Trotzdem mach ich Fußball gerne.

  6. #6

    Standard AW: Mobbing in der 7ten Klasse

    Ich kann es nicht genau beschreiben, ich fühle mich gerade so lustlos und zugleich traurig,
    Ich will amliebsten nicht mehr zur Schule, da ich sonst angst habe dass ich mich nicht mehr kontrollieren
    kann und ausraste, und sie schlage (obwohl diese es verdient hätten ;()
    Wie oben genannt das Beispiel Heute aus Musik oder mit den Sachen die ich falsch mache,
    oder wenn ich was falsch sage und die Lehrer/in sagt Falsch sagen viele GENAU _________.
    Oder es wird in anderen Klassen weitererzählt dass ich ein Mobbing Opfer bin, so habe ich auch keine
    Chance die Klasse zu wechseln.

  7. #7
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.155

    Standard AW: Mobbing in der 7ten Klasse

    Hi Naturmensch! So, nun ist Feierabend. Jetzt habe ich Zeit für Dich. Inzwischen hast Du ja einiges geschrieben. Deine Schulkollegen sind ja echt heftig drauf! Solche Situationen kenn ich auch aus meiner Schulzeit. Ich bin Linkshänder und damals wurden Linkshänder noch "umerzogen". Der Lehrer war einer von der Sorte die noch etwas deutscher als deutsch waren. Wir mussten noch wie die Soldaten antreten wenn die Schultür geöffnet wurde. Inzwischen denke ich der war ein alter Nazi. Aber was solls. Dieser Lehrer war derjenige welcher der übelste Mobber der Klasse war. Er sagte zum Beispiel " Den dürft ihr schlagen solange der mit links schreibt"! Auch schlug er mich wenn ich Fehler gemacht habe. Das war zwar schon in den 60er Jahren verboten aber keiner hat sich getraut etwas gegen einen Beamten zu sagen. So hat dieser Lehrer das ganze Dorf gegen mich aufgehetzt. Die Schulkollegen haben natürlich mit Freuden mitgemacht. Später wurde das ein Selbstläufer ohne das eine Lehrkraft da Anleitung zum mobben geben musste. Ich habe das ganze Theater bis zur 5. Klasse mitgemacht. Dann durfte ich in ein Internat. Das war zwar deutlich besser aber ich war inzwischen dermaßen misstrauisch dass ich deswegen auch dort ausgegrenzt wurde. Später habe ich dann doch meinen Weg gefunden indem ich mir ein Hobby gesucht habe bei dem ich auf Augenhöhe mit den anderen war. Ich wurde plötzlich um Rat gefragt und konnte kompetent antworten. Das tat meinem Selbstbewusstsein natürlich richtig gut. Du spielst Fußball und Schlagzeug das finde ich super. Fußball war und ist nicht wirklich mein Ding aber Schlagzeug hätte ich gerne gelernt. Bist Du fit genug um in einem Musikverein oder einer Band zu spielen? Dann mach doch dort weiter. Ich habe in unserer Schülerband die Ton und Lichttechnik gemacht. Blockflöte kommt in der Rockmusik ja nur in homöopatischen Größen vor. Tu was für Dein Selbstbewusstsein und Dein Selbstwertgefühl. Du bist kein Depp auch wenn Deppen das behaupten. Du wirst Deinen Weg gehen auch wenn er jetzt steinig ist. Wenn das Leben richtig losgeht hast Du ein super Training hinter Dir. Als Naturmensch könnte Dir auch die Mittelalterszene gefallen. Frag doch Deine Eltern ob sie dich mal zu einen Mittealtermarkt fahren wenn einer in der Nähe ist. Die Saison ist schon fast zuende aber einzelne Märkte sind auch im Herbst. Meld Dich wieder!

    Grüßlinge vom Alteisenfahrer
    (der so gerne an seinen Oldtimern schraubt!)
    Geändert von Alteisenfahrer (06.10.2017 um 01:00 Uhr)

  8. #8

    Standard AW: Mobbing in der 7ten Klasse

    Hallo, Heute bin ich nicht zur Schule gegangen.
    Meine Mutter hat Heute morgen mit meine Klassenlehrer geredet,
    und er wird sich jetzt noch härter kümmern,
    und mit den Leuten einzelnt reden.

  9. #9
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    51
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mobbing in der 7ten Klasse

    Hallo Naturmensch,

    ich kenn das leider auch sehr gut aus meiner Schule, ich bin in der 8.Klasse.
    Jz bin ich ner anderen Klasse, aber ich weiß, dass es der reinste Horror sein kann bzw. ist.
    Ich wurd damals sogar getreten, und meine Eltern haben sich gefragt, wo die ganzen blauen Flecken herkommen.
    Ich hatte leider damals nicht den Mut aufgebracht, es ihnen zu sagen.
    Das was du so beschreibst, ist eindeutig Mobbing, was soll das denn sonst sein?!? Nettigkeit?!? Ironie?!? Nein so gar nicht!

    Vllt hast du schon dir überlegt, die Klasse zu wiederholen oder ganz die Schule wechseln.
    Und glaub mir, es ist keine Schande, sitzen zu bleiben, es ist nur die Frage, was man draus macht!
    Es heißt ja nicht, nur wenn man wiederholt, dass man automatisch dumm ist, im Gegenteil, das beweist Mut, nochmal von vorne anzufangen.
    Nur Mut! Ich bin auch sitzen geblieben. Na und, schäm ich mich?!? Nein.
    Hinterher ist meistens alles oder vieles besser.

    Auf welche Schule gehst du denn ? Schreib mir das am besten bei den PNs (Privaten Nachrichten)
    Nur wenn du willst, musst nicht.


    VG Unicorn14



    ________________ Einfügung Admin _________________

    Was soll das denn ? Wozu brauchst du die Schule ?

    Wir bleiben hier im Forum anonym. Das gilt ganz besonders für Jugendliche.

    Wir erwarten Deine Begründung per PN und schalten dann ggf. Deinen Account wieder frei.

    Festland - Admin
    Live for the moment !!!

  10. #10
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    642
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Mobbing in der 7ten Klasse

    Hallo Naturmensch, wir bleiben hier im Forum grundsätzlich anonym. Um sich mit Dir auszutauschen braucht niemand Deine Adresse oder den Namen Deiner Schule.

    LG Admin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •