Troll oder nicht Troll, das ist hier die Frage ...


Das Problem der Mehrfachanmeldungen, Multinicks und Mehrfachpseudos im Mobbingforum


Für das Forum gilt die Regel, dass sich die Beiträge von Mehrfachnicks in den ernsthaften Bereichen des Forums nicht gravierend widersprechen dürfen. Es gab schon User, die sich mit drei Nicks und mehr angemeldet haben und dann muntere Unterhaltungen mit sich selbst geführt haben!

Multible Persönlichkeitsstörung (DIS - MPS) wollen wir da nicht unterstellen. Häufig ist es einfach die Lust am fabulieren.

Das Forum hat allerdings für die Fachbereiche, das sind die meisten Foren, den Anspruch ein Fachforum zu sein.

_____________________

Zu den klar erkennbaren Plauderbereichen hingegen zählen:


Mobbing-Chatroom-Diskussionen

Mobbingforum-Themen-die-nicht-eingeordnet-werden-können

Und dann haben wir noch einen großen Keller in den unwichtige Beiträge nach einer gewissen Zeit verschoben werden. Mit dem Forumskeller verhält es sich ähnlich wie mit einem Eisberg. Das erklärt auch die große Zahl der Beiträge im Mobbingorum, z. Z. ca. 1,6 Mio.

_____________________


Wenn in den ernsthaften Bereichen die Multinicks anfangen "sich gegenseitig zu unterhalten", die Beiträge deutliche Widersprüche aufweisen,

Multinicks versuchen im Rudel andere User in eine bestimmte Richtung zu treiben u. a. v. m. !

dann ist der Admin verpflichtet dem ein Ende zu machen.


Mobbingopfer haben ein Recht darauf ernst genommen zu werden.

erschreckte Frau.jpg

______________________________________

Im Mobbingforum hat jeder das Recht auf eine eigene Meinung.