Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Pseudonym verklagt anderes Pseudonym, ist das überhaupt möglich ? Pseudo vs Pseudo

  1. #1
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.023
    Blog-Einträge
    11

    Pfeil Pseudonym verklagt anderes Pseudonym, ist das überhaupt möglich ? Pseudo vs Pseudo

    Pseudo vs Pseudo


    Die Frage klingt unsinnig, ist aber Forenrealität. Zum Fall: ein Pseudo veröffentlicht in einem Forum einen, sagen wir mal, fragwürdigen Text. Ein anderes Forumsmitglied greift diesen Text auf und vermutet dahinter eine Beleidigung.

    Zur Klärung: es handelt sich bei beiden Namen um reine Pseudonyme. Es wird weder ein Klarnamen, noch eine Firma oder eine Stadt genannt. Es ist eine reine Diskussion in die sich das zweite Pseudo ohne Aufforderung einklinkt. Die Diskussion verläuft etwas unglücklich, aber schliesslich diskutieren da zwei völlig anonyme Personen mit unterschiedliche Hintergrund und unterschiedlichen Meinungen, "so what ?"
    Nun verlangt das zweite Pseudonym eine Zensur vom Admin, bzw. Löschung bestimmter Passagen. Angeblich wegen Beleidigung. Zum besseren Verständnis, es werden keine Verbalinjurien verwendet, die Diskussion verläuft grenzwertig aber das ist in Foren nicht unüblich.

    Was bitte soll der Admin nun löschen ohne nicht gleichzeitig Zensur auszuüben ?

    Das Recht auf freie Meinungäusserung ist meiner Meinung nach ein höheres Gut, als eine "gefühlte Beleidigung".

    Was würde es in der Forenrealität bedeuten, wenn der Admin gezwungen wäre jede missliebige Äusserung, wohlgemerkt zwischen Pseudonymen, mit Löschung oder Sperrung zu ahnden.

    Leute, wir singen nicht im Kirchenchor, wir sind im Internet.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochende.
    Geändert von Boston legal (21.10.2017 um 10:34 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    553
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Pseudonym verklagt anderes Pseudonym, ist das überhaupt möglich ? Pseudo vs Pseudo

    Ich hab mal gegoogelt: jede Menge Urteile. Aber, es handelt sich immer um reale Personen oder Firmen.

    Fazit: wenn ein Pseudonym ein anderes verklagt, dann erhält es ebenso anoymen Schadensersatz, eine Phantastilliarde in Pseudodollars

  3. #3
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    522
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Pseudonym verklagt anderes Pseudonym, ist das überhaupt möglich ? Pseudo vs Pseudo

    Einfach mal ein paar Gesetze zitieren. Oder Urteile von EuGh, BGH, OLG, LG,

    gewürzt mit Kommentaren, Auslegungen etc.

  4. #4
    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    3.651
    Blog-Einträge
    54

    Standard AW: Pseudonym verklagt anderes Pseudonym, ist das überhaupt möglich ? Pseudo vs Pseudo

    Machen wir es noch etwas komplizierter. Wenn ein Pseudonym sich selbst als Journalist, Redakteur etc. bezeichnet, wäre dann eine Löschung von Texten ein Verstoß gegen die Pressefreiheit ?

  5. #5
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    249
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Pseudonym verklagt anderes Pseudonym, ist das überhaupt möglich ? Pseudo vs Pseudo

    Bei circuit handelt es sich vielleicht um einen Blogger. Presse- und Meinungsfreiheit sind auf jeden Fall höher zu bewerten als "Beleidigung eines Nicks durch einen anderen Nick"
    Die Diskussion ist irgendwie lächerlich !

  6. #6
    Avatar von iceberg
    iceberg ist offline Sehr erfahrenes Forumsmitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    525
    Blog-Einträge
    4

    Daumen hoch AW: Pseudonym verklagt anderes Pseudonym, ist das überhaupt möglich ? Pseudo vs Pseudo

    Pseudonym verklagt anderes Pseudonym, ist das überhaupt möglich ?


    Zu dieser Frage gibt es vielleicht Antworten, wie wir hoffentlich bald erfahren werden. Bei Google gibt es unter "Pseudonym verklagt anderes Pseudonym"

    keinen Eintrag. Wenn in ein paar Tagen diese Überschrift bei Google erscheint, ist das schon mal ein Fortschritt zur Beantwortung dieser so unheimlich wichtigen Frage.

    Dann warten wir noch etwas und sehen dann, ob sich noch weitere Beiträge aus Zeitungen oder anderen Foren unter diesem Satz sammeln. Wenn nicht, können wir den gesamten Vorgang abhaken.
    von Natur aus cool

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •