Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Programm 150 hilft bei Mobbing, Nachbarschaftsstreit. Stressermittlung bei Problemen, Lügendetektor Methode hilft

  1. #1
    Avatar von iceberg
    iceberg ist offline Sehr erfahrenes Forumsmitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    525
    Blog-Einträge
    4

    Beitrag Programm 150 hilft bei Mobbing, Nachbarschaftsstreit. Stressermittlung bei Problemen, Lügendetektor Methode hilft

    Es gibt auf der ganzen Welt Probleme und es ist nicht immer einfach zu bestimmen ob man nun davon tangiert wird, oder nicht.

    Ich habe eine einfache Methode entwickelt mit der ich zuverlässig heraus finde, ob das Problem wirklich gravierend ist, oder ob es nur heisse Luft ist.

    Zunächst braucht man ein Gerät zum Blutdruck messen. Mein durchschnittlicher Blutdruck liegt bei 130 (sys). Dann rechne ich 15 % dazu , das sind ca. 150 . Wenn nun ein Ereignis eintritt, z. B. Brief Rechtsanwalt, messe ich den Blutdruck. Über 150, kann manchmal bis 190 bei mir gehen, wird die Sache prekär.

    Klar, dass es individuell sehr verschieden ist. Überhaupt sollte das Verfahren zur Stressermittlung mit einem Arzt besprochen werden.
    Bei mir sind 150 jedenfalls der Grenzwert. Die Methode ist nicht von mir erfunden worden, sondern sie ist Basis des Lügendetektors . Da werden dann noch Hautwiderstand, etc. gemessen.
    von Natur aus cool

  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    120

    Standard AW: Programm 150 hilft bei Mobbing, Nachbarschaftsstreit. Stressermittlung bei Problemen, Lügendetektor Methode hilft

    Ein interessanter Ansatz: da bekommt Mobbing plötzlich einen Zahlenwert zugeordnet. Sagen wir in Zukunft nicht mehr: mein Nachbar nervt mich,

    sondern: meine Nachbar erhöht meinen Blutdruck um 20 % .

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •