Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mangelnde Stresstoleranz und deren Folgen bei Diskussionen

  1. #1
    Registriert seit
    10.10.2017
    Beiträge
    350

    Beitrag Mangelnde Stresstoleranz und deren Folgen bei Diskussionen

    Mangelnde Stresstoleranz kann dazu führen, dass wichtige Aussagen einfach übersehen werden. Ich will mich nicht in den Vordergrund schieben, greife aber auf aktuelle Beiträge zurück, damit leichter nachvollziehbar ist was ich damit aussagen will.
    Der Admin hat einen meiner Beiträge ergänzt, bzw. ein Wort gelöscht. Die Meisten haben das bemerkt, einige aber den Admin angegriffen, weil sie dachten der Beitrag stammt vom Admin. Und schon wurde mit Austritt aus dem Forum gedroht.
    Warum nicht gleicht mit dem Fuß stampfen ? Obwohl der Planet auch nichts dafür kann.

    Das ist eine typische Stressreaktion: wesentliche Informationen werden ausgeblendet (Tunnelblick) und der Nächststehende wird attackiert.

    Ich habe mindestens zweimal geschrieben, dass ich im Forum aufgrund meiner aktuellen Situation keine Details preisgeben kann. Auch diese Information wurde ausgeblendet bzw. es wurde in unangemessener Weise gefordert Fakten zu nennen.
    Ich werde, zu gegebener Zeit weitere Fakten nennen.

    #Mangelnde Stresstoleranz

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.355

    Standard AW: Mangelnde Stresstoleranz und deren Folgen bei Diskussionen

    Mangelnde Stresstoleranz kann dazu führen, dass wichtige Aussagen einfach übersehen werden. Ich will mic hnicht in den Vordergrund schieben, greife aber auf aktuelle Beiträge zurück, damit leichter nachvollziehbar ist was ich damit aussagen will.
    Der Admin hat einen meiner Beiträge ergänzt, bzw. ein Wort gelöscht. Die Meisten haben das bemerkt, einige aber den Admin angegriffen, weil sie dachten der Beitrag stammt vom Admin. Und schon wurde mit Austritt aus dem Forum gedroht.
    Warum nicht gleicht mit dem Fuß stampfen ? Obwohl der Planet auch nichts dafür kann.
    Nu lass das Thema bitte einfach mal gut sein, Teufelchen. Es wurde auf beiden Seiten teils ungeschickt reagiert. Wessen Seite dabei die ungeschicktere war, kann der Leser mit Sicherheit ganz gut selbst auseinanderdividieren. Jetzt schon wieder darin herum zu rühren bringt auch nichts.
    Du wirst uns schon berichten, wenn es etwas Neues gibt.

  3. #3
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    249
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mangelnde Stresstoleranz und deren Folgen bei Diskussionen

    ja, lass mal stecken

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •