Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Jahrelanges Mobbing unveränderbare Schäden

  1. #11
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Jahrelanges Mobbing unveränderbare Schäden

    Zitat Zitat von Uniformschänder Beitrag anzeigen
    Hi Marv, ich werde auch fortlaufend zensiert !

    Aber vielleicht gibt es dafür gute Gründe.

    Könnte doch sein, dass sich Geschäftemacher hier an Mobbingopfer ranschleimen um ihnen dann was zu verkaufen.

    Im übrigen ist das Forum wohl sehr darauf bedacht, dass Mobbingopfer anonym bleiben. Dementsprechend kannst du Beiträge schreiben und nicht ständig rumjammern, dass etwas zensiert wird.

    Ich finde in deinen ganzen Ausführungen keinen einzigen Satz der sich auf das geschilderte Problem bezieht. Also, was willst du eigentlich ?
    Gute Gründe? *********************
    Wie oben schon erwähnt gibt es im Profil sogar eine Sparte, die extra für die Angabe von Instant Messengern wie Skype gedacht ist.

    Und ich jammer rum? Soll ich es etwa stillschweigend hinnehmen, dass bisher JEDER meiner Beiträge bearbeitet wurde, teilweise bis zur fast kompletten Löschung?
    Ich habe gegen keine Nutzungsbedingung verstoßen und mich höflich ausgedrückt.

    Was ich möchte? Ja das ist nicht so leicht erkenntlich wenn all meine Beiträge bearbeitet werden. Aber du bist ja der Meinung ich solle nicht herumjammern.

    Ich kann seine Schilderung gut nachempfinden. Also möchte ich mich mit Marv97_ austauschen und eventuell behilflich sein, seinen und auch meinen Seelenschmerz zu lindern.
    Da so eine Konversation wahrscheinlich tiefgründig wird möchte ich sie ungern in aller Öffentlichkeit führen sondern lieber privat über Skype oder dergleichen.

    Was bilde ich mir nur ein hier zu wollen. Ich bin echt unverschämt als einzige Person nach nunmehr über 2 Monaten auf den noch hoffnungsvollen "Hilferuf" von Marv97_ zu reagieren....

    Marv hingegen scheint erfreut zu sein über meine Antwort.
    Danke für deine Antwort!! Ja ich schaue immer mal wieder hier rein also keine Sorge die Chance besteht nicht, würde mich freuen wenn du nochmal antworten könntest!!!!
    Jedoch nicht so erfreut über Boston legal's Antwort.
    Nach sag mal das finde ich jetzt schon ein wenig unverschämt.
    Also meine Intention ist es mich mit dem Threadersteller auszutauschen und ihm behilflich zu sein. ***************

    Ihr findet nichts was sich auf das geschilderte Problem bezieht? Seid ihr überhaupt schon auf Marv eingegangen?
    Nein, aber ihr kritisiert mich. Das ist ziemlich scheinheilig.
    Geändert von Admin (31.01.2018 um 19:16 Uhr) Grund: Texte gelöscht und verwarnt

  2. #12
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    1.528
    Blog-Einträge
    51

    Standard AW: Jahrelanges Mobbing unveränderbare Schäden

    Das Forum hat diverse Möglichkeiten, die wir aber nicht nützen und falls dir das nicht passt, dann geh einfach, ohne große Abschiedsrede, die würde ich sowieso löschen, so wie ich das Gemecker in deinem Beitrag gelöscht habe.

  3. #13
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    201

    Standard AW: Jahrelanges Mobbing unveränderbare Schäden

    himarv, was erwartest du ? Soll sich das Forum an dich anpassen ? Da wäre der Amin schön blöd, wenn er auf jeden Schwachsinn eingehen würden.

    Marf 97 kann sich ja melden und ihr könnt gemeinsam in den Sonnenuntergang reiten.

  4. #14
    Registriert seit
    31.01.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: Jahrelanges Mobbing unveränderbare Schäden

    himarv komm zu Potte und sing keine Arien

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •