Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mobber suggestiv hier her locken?

  1. #1
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    106
    Blog-Einträge
    9

    Standard Mobber suggestiv hier her locken?

    Ich weis es ist eine saudumme Idee aber wenn man Mobber auf diese Seite bringt (**** ) so könnte man Mobbing etwas lenken, bzw.. mehr nachweisen?
    Ich habe versucht heraus zu finden ob meine Mobber hier mit lesen. Z.B. Stichwort "Detektei eingeschaltet " platzierte ich hier absichtlich um Reaktionen zu bekommen. Denke aber jetzt im nach hinein, wäre sicherlich eine sehr gute Idee gewesen...eine Detektei. Leider denke ich mittlerweile sind meine Mobber hier auf diesen Seiten nicht unterwegs sonst hätte ich schon längst, Cybermobbing mit angeben können. Meine Mobber sammeln ja alles und egal um was es geht um gegen spielen zu können. Hätten sie hier mit gelesen so hätte ich es zwangsläufig mit bekommen. Hätte zum Tag X noch ein " Highlight " werden können. Nachzuweisen das sie mit Hilfe von ***** hetzen und " Spielchen " auf Grund von Vermutungen und Wahrscheinlichkeiten treiben. Wäre ja auch zu schön gewesen.
    Jetzt grüble ich darüber nach ob man nicht doch auf diese Seite lenken sollte.
    Sorry wenn es vielleicht etwas durcheinander klingt aber das letzte Spielchen vom Mobber nagt noch immer.

    ______________

    Seage wir haben dir bereits mitgeteilt, dass wir Mobbing.net sind. Also lass bitte den Blödsinn mit der anderen Webseite !

  2. #2
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    604

    Standard AW: Mobber suggestiv hier her locken?

    Hi,

    Deine Mobber hier auf diese Seite locken halte ich nicht für eine gute Idee. Wozu hast Du denn einen Nick? Das würde eine Schlammschlacht ohne gleichen geben die absolut destruktiv sogar für das ganze Forum sein kann. Natürlich kann ich Deine Wut auf Deine Mobber verstehen. Ich persönlich halte das aber für unklug. Hier tauchen auch schon mal Mobber auf die Probleme mit ihren Mitarbeitern haben. Sie werden meist dezent aber deutlich auf ihre Rechte und Pflichten hingewiesen. Oft fehlt es den Mobbern an Empathiefähigkeit. Die Grenzen zum böswilligen Mobbing sind fließend. Ein Mobbingtagebuch zu führen und eine konsequente Trennung von Privatem und Beruflichen am Arbeitsplatz halte ich für eine bessere Waffe gegen Mobbing. Wenn es zu Streitigkeiten kommt bist Du unschlagbar wenn Du mit Fakten kommst. Du bist ja schon lange dabei und Du weist ja wie der Hase läuft.

    Grüßlinge!

  3. #3
    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    1.675
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Mobber suggestiv hier her locken?

    Einen derartigen Versuch würden wir sofort stoppen, da ja Realnamen verwendet werden müssten. Virtuelle Kämpfe gegen Mobber wären ok.

    Siehe auch "Beitrag Alteisenfahrer" .

  4. #4
    Registriert seit
    08.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    99

    Standard AW: Mobber suggestiv hier her locken?

    Zitat Zitat von Seage Beitrag anzeigen
    Ich weis es ist eine saudumme Idee aber wenn man Mobber auf diese Seite bringt (**** ) so könnte man Mobbing etwas lenken, bzw.. mehr nachweisen?
    Ich habe versucht heraus zu finden ob meine Mobber hier mit lesen. Z.B. Stichwort "Detektei eingeschaltet " platzierte ich hier absichtlich um Reaktionen zu bekommen. Denke aber jetzt im nach hinein, wäre sicherlich eine sehr gute Idee gewesen...eine Detektei. Leider denke ich mittlerweile sind meine Mobber hier auf diesen Seiten nicht unterwegs sonst hätte ich schon längst, Cybermobbing mit angeben können. Meine Mobber sammeln ja alles und egal um was es geht um gegen spielen zu können. Hätten sie hier mit gelesen so hätte ich es zwangsläufig mit bekommen. Hätte zum Tag X noch ein " Highlight " werden können. Nachzuweisen das sie mit Hilfe von ***** hetzen und " Spielchen " auf Grund von Vermutungen und Wahrscheinlichkeiten treiben. Wäre ja auch zu schön gewesen.
    Jetzt grüble ich darüber nach ob man nicht doch auf diese Seite lenken sollte.
    Sorry wenn es vielleicht etwas durcheinander klingt aber das letzte Spielchen vom Mobber nagt noch immer.

    ______________

    Seage wir haben dir bereits mitgeteilt, dass wir Mobbing.net sind. Also lass bitte den Blödsinn mit der anderen Webseite !

    Aus dem Text werde ich nur schlau, wenn ich als Basis eine massive Paranoia diagnostiziere. Warst du schon mal bei einem Facharzt Seage ?

  5. #5
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    106
    Blog-Einträge
    9

    Standard AW: Mobber suggestiv hier her locken?

    Zitat Zitat von Millefleurs Beitrag anzeigen
    Aus dem Text werde ich nur schlau, wenn ich als Basis eine massive Paranoia diagnostiziere. Warst du schon mal bei einem Facharzt Seage ?
    Paranoia nein Mille. Und ja, auch ich bin bei Ärzten. Nicht aufgrund von Paranoia oder das so etwas diagnostiziert wurde sondern wegen den Folgen von Mobbing. ( Schlafstörungen / Folgen des dadurch entstandenen Stresses u.s.w. etc. ) Jahrelanges Mobbing kann nun mal gesundheitliche Spuren hinterlassen. Paranoia zeichnet sich unter anderem dadurch aus das alles Einbildung ist, also man sich das einbildet u.s.w. Jedoch bei mir sind die Spielchen die sie veranstalten nur zu real und das kann dir auch mein Rechtsanwalt bestätigen.
    Mit solchen Aussagen würde ich vorsichtig umgehen Millefleurs denn ein Mobber willst du doch nicht sein oder?

  6. #6
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    896
    Blog-Einträge
    10

    Ausrufezeichen AW: Mobber suggestiv hier her locken?

    SO vorsichtig braucht Millefleurs nicht mit dem Begriff Paranoia umgehen, denn deine Beiträge sind auch nicht immer ganz "hasenrein". "Mobber suggestiv hierher locken" ist halt schon sehr nahe an "von der Normalität abweichendem Verhalten"

    Bleiben wir aber lieber bei den interessanten Themen: bei dir hat das Mobbing offensichtlich zu gesundheitlichen Störungen geführt. Das ist für alle hier interessant und es zeigt wie wichtig es ist das Thema Mobbing zu diskutieren und zu bearbeiten.


    Geändert von Boston legal (20.12.2017 um 11:12 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •