Hallo,

vor 1,5 Jahren brach in meinem Leben der Wahnsinn in Form von Mobbing aus. Ich habe sehr viele ( gute Tipps ) erhalten und auch versucht umzusetzen. Leider erfolglos. Ein großes Problem war die totale Kommunikationsverweigerung der Kollegen und eine Chefin, die sich auf die Seite der Mobber gestellt hat. Auch mein Coach hatte keine Idee mehr. Am Ende habe ich meinen Arbeitsplatz verloren.
Allerdings beschäftigt mich das Thema " Mobbing " noch immer. Vor allem die Frage, ob es vielleicht noch andere Möglichkeiten gibt, der Situation zu begegnen.
In dem Zusammenhang bin ich auf das Buch " Mobbt die Mobber " aufmerksam geworden. Es sollen in dem Buch alternatve Strategien aufgezeigt werden.
Meine Frage dazu. Kennt jemand das Buch ? Sind die genannten Strategien wirklich tagestauglich ?

LG MA