Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: fire and fury, ist der amerikanische Präsident wirklich ein Kind , verhält er sich wie ein Kind ?

  1. #1

    Ausrufezeichen fire and fury, ist der amerikanische Präsident wirklich ein Kind , verhält er sich wie ein Kind ?

    Zunächst war mir nur Fury bekannt, das Pferd aus der Fernsehserie. Leider tauchte dann "fire and fury" in einem tweet von Trump auf und nun gibt es das Skandalbuch "fire und fury" von Wolff.

    Ich habe es noch nicht gelesen, aber es nimmt wohl Bezug auf "kindliche Verhaltensweisen" des Präsidenten Donald Trump.

    Angeblich wollte er nicht Präsident werden und das lässt den Schluss zu :

    Trump wurde durch (ungewollten) Zufall zum Präsidenten.

    Was sagt das über die amerikanische Demokratie aus ?

    Darüber möchte ich jetzt nicht weiter spekulieren, denn sonst wird mir schlecht!
    Geändert von Diskussionsteilnehmer (06.01.2018 um 22:01 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    54

    Standard AW: fire and fury, ist der amerikanische Präsident wirklich ein Kind , verhält er sich wie ein Kind ?

    Donald Trump verhält sich wie ein Kind ? Wie konnte er dann soweit aufsteigen ? Ist das politische und wirtschaftliche System komplett infantil ?

    Ich sehe Trump auch mit gemischten Gefühlen, aber er hat ganz offensichtlich genügend Instinkt um sich an der Macht zu halten. Ein Kind könnte das nicht und es ist albern das zu behaupten !
    Wie ist es denn mit anderen Politikern ? Churchill hatte massive Depressionen und hat sich zeitweise in den Keller verkrochen.
    Brandt hat den einen oder anderen Termin abgesagt, weil er ebenfalls Probleme hatte.

    Die Weltgeschichte ist voll mit Personen die nicht der Norm entsprachen.

    Bei Obama dachten auch viele, jetzt kommt der schwarze Messias. Was hat er tatsächlich geschafft ? Obamacare ? Darüber sind nicht alle Amerikaner glücklich.

    Trump polarisiert, das ist klar. Aber was hat er bisher wirklich Schlechtes getan ? Nordkorea angegriffen ? Mauer an der Grenze zu Mexiko gebaut ?
    Als Präsident reihenweise Frauen flachgelegt ( wie das so mancher andere Präsident tat) ?

    Er poltert und twittert herum, schimpft auf die fake news und ansonsten ?

    Wo hat er, im Amt, konkret Scheisse gebaut ? Hab ich da was nicht mitbekommen, oder wird er genauso "objektiv" beharkt wie die Migrantengegner ?

  3. #3
    Anna62 ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    14.12.2013
    Beiträge
    909

    Standard AW: fire and fury, ist der amerikanische Präsident wirklich ein Kind , verhält er sich wie ein Kind ?

    Die Weltordnung ist im Umbruch, das steht fest. Donald Trump ist m.E. nicht blöde, der spielt den "bad Boy".
    Henry Kissinger hat vor ein paar Tagen dazu angemerkt: Es ist ein Krieg zwischen Juden und Nicht-Juden im Weißen Haus.
    Gut möglich, dass er Recht hat.
    Jedenfalls setzt Trump einiges durch, was er im Wahlkamp auch angekündigt hat. Den Globalisten und One-World-Order-Fanatikern der Clinton/Obama-Administration schmeckt das wohl nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    446
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: fire and fury, ist der amerikanische Präsident wirklich ein Kind , verhält er sich wie ein Kind ?

    Trump war erfolgreich als Unternehmer (trotz einige Pleiten, aber die gehören dazu)

    er war sehr erfolgreich als Fernsehstar (Schwarzenegger als Nachfolger kommt da nicht mal annähernd ran)

    er spricht vielen Amerikanern aus der Seele


    Wenn er keinen Krieg anfängt, wird er später mal als durchaus erfolgreicher Präsident dargestellt werden.

  5. #5
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    470

    Standard AW: fire and fury, ist der amerikanische Präsident wirklich ein Kind , verhält er sich wie ein Kind ?

    Trump ist körperlich und geistig in bester Verfassung konstatiert sein Leibarzt. Und ein Arzt würde doch wohl nicht lügen ?

  6. #6
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.089

    Standard AW: fire and fury, ist der amerikanische Präsident wirklich ein Kind , verhält er sich wie ein Kind ?

    Ob Trumps Art einfach ungeschickt ist, oder reine Taktik, sei einmal dahin gestellt. Fakt ist, dass der Mann zwar "vorne herum" kräftig Wirbel macht, aber seine Ziele dafür dann still und leise eines nach dem anderen durchsetzt.
    Vieles wird aber auch von der Presse bewußt fehlinterpretiert und falsch dargestellt. Und einmal ganz ehrlich, dass der Mann kein Blatt vor den Mund nimmt, finde ich ganz erfrischend.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •