vor einiger Zeit sah ich Filmaufnahme von einer Pflegerin die ihre Patientin durchgeschüttelt und gequält hat. Die Aufnahmen wurden mit eine versteckte Kamera gemacht und die "Pflegerin" wurde angezeigt. Sie erhielt eine Freiheitsstrafe von mehreren Jahren.

Ähnlich wie bei den Autos (dashcam) stellt sich nun die Frage ob solche Kameras nicht permanent eingesetzt werden sollten ? Gerade wenn es um ältere Personen geht, die sich nicht mehr artikulieren können, wäre es meiner Meinung nach angebracht solche Überwachungskameras zu verwenden.