Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kameras im Seniorenheim, dashcam im Altersheim, erschütternde Bilder über herzlose Pflegerin

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    568
    Blog-Einträge
    5

    Beitrag Kameras im Seniorenheim, dashcam im Altersheim, erschütternde Bilder über herzlose Pflegerin

    vor einiger Zeit sah ich Filmaufnahme von einer Pflegerin die ihre Patientin durchgeschüttelt und gequält hat. Die Aufnahmen wurden mit eine versteckte Kamera gemacht und die "Pflegerin" wurde angezeigt. Sie erhielt eine Freiheitsstrafe von mehreren Jahren.

    Ähnlich wie bei den Autos (dashcam) stellt sich nun die Frage ob solche Kameras nicht permanent eingesetzt werden sollten ? Gerade wenn es um ältere Personen geht, die sich nicht mehr artikulieren können, wäre es meiner Meinung nach angebracht solche Überwachungskameras zu verwenden.

  2. #2
    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    17
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Kameras im Seniorenheim, dashcam im Altersheim, erschütternde Bilder über herzlose Pflegerin

    Überwachung von Pflegepersonal für hilflose Menschen ist auf jeden Fall gut, denn da gibt es (manchmal) echte Sadisten !

  3. #3
    Registriert seit
    30.12.2019
    Beiträge
    33

    Standard AW: Kameras im Seniorenheim, dashcam im Altersheim, erschütternde Bilder über herzlose Pflegerin

    Das fängt nicht erst beim schütteln an, habe schon eine gesehen, die sich zwischen den alten setzt und gemeinsam mit den "noch in beseren Verfassung" setzte und die beiden dazu animierte zusammen verbal eine hilflose Frau verbal zu mobben. Pflegeleitung war leider auch sehr kalt und weichte nur aus.

    Nachdem ich nun selber mitten in den ganzen Bereicherungen leben muss, bin ich auch ganz ganz dringend dafür, dass diese nicht im Alten und Krankenbereich eingesetzt werden!!!!



Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •