Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Migrant mit zwei Frauen und sieben Kindern endlich in Deutschland angekommen !

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    496
    Blog-Einträge
    4

    Beitrag Migrant mit zwei Frauen und sieben Kindern endlich in Deutschland angekommen !

    da freuen wir uns doch alle wenn die deutschen Gesetze so einfach ausgehebelt werden können. Wer soll da zukünftig noch ernsthaft wegen Bigamie angeklagt werden ? Oder gilt nun nicht mehr gleiches Recht für alle ? Sind wir sind ein Rechtsstaat mit gleichen Rechten für alle Bürger, oder was ?
    Familiennachzug auch für 4 Ehefrauen und einem Dutzend Kinder ?

    Sorry, wenn ich das nicht verstehe was da abläuft ...
    Geändert von von Klarenfeld (21.02.2018 um 13:17 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Migrant mit zwei Frauen und sieben Kindern endlich in Deutschland angekommen !

    hab den Bericht auch gesehen und habe mich völlig verarscht gefühlt. Wenn bei uns ein Ehemann sein Freundin von der Steuer absetzen will, dann wird das als einfach nur als blöder Witz angesehen.
    Kein Mensch würde glauben, dass ein Mann ganz offiziell mit zwei Frauen und sieben Kindern in einem schicken Häuschen wohnt und der Staat bezahlt das. Aber offensichtlich ist das bundesdeutsche Realität.
    Moslem müsste man sein ...

  3. #3
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    98

    Standard AW: Migrant mit zwei Frauen und sieben Kindern endlich in Deutschland angekommen !

    Wenn die jeweilige Religion die Basis für das angewendete Gesetz ist, dann müsste, neben den 4 Ehefrauen auch Haschischrauchen für Moslems erlaubt sein.

    Tatsächlich würden jetzt die Wähler die AfD gegenüber der SPD vorziehen. Ich sehe da einen Zusammenhang ...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •