Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Regenerationszeit nach schwerem Psychoterror und Mobbing

  1. #11
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Regenerationszeit nach schwerem Psychoterror und Mobbing

    Vielen Dank, Ilythia.

    Ja, ich schlafe gut aufgrund der Erschöpfung die sich im Körper noch zeigt. Ich schlafe ein wie ein schwerer Stein, als hätte ich den ganzen Tag über einen Umzug samt schwerer Schlepperei hinter mir, obwohl ich mich kaum bewegte.
    Und zum Sport muss ich mich schon auch überwinden, weil der natürliche Antrieb fehlt.

    Aber, ok, ja, ich schaue nach vorne.

    Trotzdem würde ich mich noch über die eine oder andere Antwort freuen.
    Geändert von Susanne1 (03.04.2018 um 11:04 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    604

    Standard AW: Regenerationszeit nach schwerem Psychoterror und Mobbing

    Hi,

    Bei mir ist es genau so. Ich arbeite ja schon wieder seit drei Jahren. War damals ein halbes Jahr krank. Die Reha war schon durch. Ich habe sie aber absagen müssen. Meine Geschichte findest Du unter http://forum.mobbing.net/showthread....chlafen+daheim hier im Forum. Es dauert lange bis der Körper schnallt dass er wieder unter Normalbetrieb läuft.
    Die Ostertage haben mir ziemlich gut getan. Obwohl ich einige Pläne abgesagt habe und statt dessen gechillt habe.

    Verfall aber nicht in Selbstmitleid denn das ist keine Problemlösungsstrategie. Du wirst spüren wenn das Interesse an alten Hobbys zurück kommt. Gönne Dir Glücksmomente wo auch immer Du sie findest. Notfalls hilft wirklich eine Reha.

    Grüßlinge!

  3. #13
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.856

    Standard AW: Regenerationszeit nach schwerem Psychoterror und Mobbing

    Hallo Susanne,

    für meine Begriffe läufst Du nicht Gefahr, Dir etwas Chronisches zugelegt zu haben. Im Gegenteil. Was Du über Sport und Schlafen schreibst zeigt, dass Du dich bereits recht gut erholt und Dich selber am Schopf aus dem Schlamassel gezogen hast. Gib Dir noch ein wenig Zeit, dann wirst Du wieder fit und munter drauf sein.
    Oh, und nicht zuletzt unser super selbsternannter Mobbing Experte, der jede nur erdenkliche Situation bereits selber erlebt hat und selten versäumt,andere an seinem Leidensweg teilnehmen zu lassen. Wenn Du als noch Weiteres für Dich tun möchtest, wie z.B. noch schneller einschlafen, dann führe Dir den Link von Alteisenfahrer zu Gemüte.
    Geändert von Gerdis (03.04.2018 um 17:56 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    604

    Standard AW: Regenerationszeit nach schwerem Psychoterror und Mobbing

    @Gerdis,

    deine Bemerkung ist eine absolute Frechheit und hat in einem Mobbingforum nichts verloren! Wo sind wir denn hier!!!

  5. #15
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    883
    Blog-Einträge
    9

    Standard AW: Regenerationszeit nach schwerem Psychoterror und Mobbing

    na komm Alteisen, so langgehegte und gepflegte Animositäten brauchen doch ab und zu eine Auffrischung.

    Mehr als 60 000 Aufrufe, da kommt dann bei altgedienten Forumsmitgliedern schon mal Langeweile auf.

    Aber immerhin, du hast Gerdis nicht gemeldet, was dafür spricht, dass deine Toleranzschwelle nun etwas höher angesiedelt ist.

  6. #16
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.228

    Standard AW: Regenerationszeit nach schwerem Psychoterror und Mobbing

    Wohl weniger Langeweile, als die Tatsache, dass so ziemlich jeder neue Threat dazu benutzt wird, olle Kamellen in den Vordergrund zu spielen. Ich habe jedenfalls hier sonst niemanden erlebt, der pausenlos den Link zu seiner eigenen "Leidensgeschichte" andauernd mit einfließen lassen muss. Nicht diese Person ist in dem Moment Mittelpunkt, sondern dejenige, der um Hilfe gebeten hat. Es wird sich zwar um eine Antwort "bemüht". Zudem die eigenen, angeblich so zahlreichen Erfahrungen, die dargestellt werden, als ob diese Person der alleinige Experte schlechthin wäre. Einmal davon abgesehen, dass das herablassend gegenüber anderen Usern ist, ist es auf die Dauer auch ermüdend.

  7. #17
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Regenerationszeit nach schwerem Psychoterror und Mobbing

    Herzlichen Dank, Gerdi und an alle anderen die mich beraten haben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •