Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pflegegeld gekrzt, rger mit der Barmer Pflegekasse weil ein "Beratungsgesprch" durch die Sozialstation nicht durchgefhrt wurde.

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beitrge
    4

    Ausrufezeichen Pflegegeld gekrzt, rger mit der Barmer Pflegekasse weil ein "Beratungsgesprch" durch die Sozialstation nicht durchgefhrt wurde.

    Habe gerade rger mit der Barmer Pflegekasse weil ein "Beratungsgesprch" durch die Sozialstation nicht durchgefhrt wurde. Sie haben deswegen das Pflegegeld gekrzt. Eine reine Schikane. Die Sozialstation kann das Beratungsgesprch jederzeit durchfhren, die haben sogar den Schlssel frs Haus.
    Gendert von Negoti (22.03.2018 um 13:04 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    06.03.2018
    Beitrge
    17
    Blog-Eintrge
    1

    Standard AW: Pflegegeld gekrzt, rger mit der Barmer Pflegekasse weil ein "Beratungsgesprch" durch die Sozialstation nicht durchgefhrt wurde.

    die Beratungsgesprche sind am Anfang sinnvoll, aber nach dann langweilig, berflssig und im Hinblick auf die Pflegegeldkrzung schlichtweg unverschmt !

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2017
    Ort
    Mnchen
    Beitrge
    83

    Beitrag AW: Pflegegeld gekrzt, rger mit der Barmer Pflegekasse weil ein "Beratungsgesprch" durch die Sozialstation nicht durchgefhrt wurde.

    Pflegegeldkrzung als Disziplinierungsmanahme fr Senioren, das ist doch wirklich das Allerletzte ! Was kann ein alter Mann / Frau dafr, wenn so ein vermutlich berflssiges Beratungsgesprch nicht rechtzeitig durchgefhrt wird.
    Die Pflegekassen wissen doch ganz genau, dass die alten Leute Probleme damit haben ihr Leben zu organisieren. Warum muss da zustzlich noch Druck gemacht gemacht werden.

  4. #4
    Registriert seit
    19.04.2018
    Beitrge
    4

    Standard AW: Pflegegeld gekrzt, rger mit der Barmer Pflegekasse weil ein "Beratungsgesprch" durch die Sozialstation nicht durchgefhrt wurde.

    Negoti: Eine reine Schikane. Die Sozialstation kann das Beratungsgesprch jederzeit durchfhren, die haben sogar den Schlssel frs Haus.

    Hallo Negoti, es geht nicht um die Beratung, sondern darum, dass eine Mglichkeit geschaffen wurde um Pflegegeld zu krzen. Das Beratungsgesprch z u organisieren wre ja kein Problem gewesen wie man an deinem Beispiel sieht. Reine Schikane und "Geldersparnis" auf Kosten der Alten die sich nicht mehr wehren knnen.

  5. #5
    Registriert seit
    31.01.2018
    Beitrge
    7

    Daumen runter AW: Pflegegeld gekrzt, rger mit der Barmer Pflegekasse weil ein "Beratungsgesprch" durch die Sozialstation nicht durchgefhrt wurde.

    Zitat: Hallo Negoti, es geht nicht um die Beratung, sondern darum, dass eine Mglichkeit geschaffen wurde um Pflegegeld zu krzen.


    Mein Kommentar: Die alten Leute knnen selbstverstndlich beraten werden. Ob es was ntzt, ist eine andere Sache. Speziell bei Demenzkranken ist die Beratung wohl eher frs Pflegepersonal bzw. die pflegenden Angehrigen sinnvoll. Aber, wenn die nicht spuren, wird den Alten, demenzkranken, das Pflegegeld gekrzt.
    Auf sowas Infames muss man erst mal kommen !

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •