Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Warnhinweise und Zuckersteuer gegen die Volksdroge Nr. 1

  1. #11
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Warnhinweise und Zuckersteuer gegen die Volksdroge Nr. 1

    durch Zucker werden die Leute immer fetter und damit blöder und leichter regierbar. Noch Fragen ?

  2. #12
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    3

    Ausrufezeichen AW: Warnhinweise und Zuckersteuer gegen die Volksdroge Nr. 1

    Sehen wir uns das Ergebnis in England an. So in ein paar Monaten. Das wäre auf jeden Fall eine Überlegung wert, wenn die ganzen Colas etc. nur noch die Hälfte Zucker enthalten.
    Was das Suchtpotential angeht, das ist nach meiner persönlichen Erfahrung sehr hoch. Bei Schnapspralinen habe ich echt ein Problem. Da ist die Schachtel ganz schnell leer.
    Jetzt kaufe ich Zucker/alkohol/schoko Mischungen nur zu besonderen Anlässen. Das ist aber, nach Auskunft der Psychologen, genau der falsche Weg. Das programmiert geradezu Sucht, da das Zuckerzeugs auch noch mit angenehmen Erfahrungen (Weihnachten, Geburtstag !) kombiniert wird.

  3. #13
    Registriert seit
    21.05.2018
    Beiträge
    2

    Standard AW: Warnhinweise und Zuckersteuer gegen die Volksdroge Nr. 1

    auch mal ansehen i n diesem Zusammenhang : -Ich-bin-dick-und-werde-gemobbt-am-Arbeitsplatz

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •