Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wildsau tobt im Kofferraum, zahlt die Versicherung ?

  1. #1
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    3

    Beitrag Wildsau tobt im Kofferraum, zahlt die Versicherung ?

    Mein Bekannter hat mit seinem SUV ein Wildschwein angefahren. Er dachte, das Tier sei tot und hat es mit seinem Bekannten (Beifahrer) in den Kofferraum gehieft. Nach einigen Kilometern kam das Tier wieder zu Bewusstsein und hat zu toben angefangen.
    Er konnte gerade noch rechtzeitig anhalten und aus dem Auto flüchten, denn das Tier hatte sich bereits über die Sitze hinweg nach vorn "gearbeitet".
    Das Wildschwein hat dabei wirklich die Sau raus gelassen. Innenraum, Sitze und Armaturenbrett, überall hat sich der Keiler ausgetobt. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 8 000 Euro.
    Wenn er jetzt den Schaden an die Versicherung meldet, bzw. den Schadensgrund und den Ablauf meldet, was passiert dann ?
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann etwas dazu schreiben ?

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2018
    Beiträge
    5

    Standard AW: Wildsau tobt im Kofferraum, zahlt die Versicherung ?

    ich hatte immer schon den Verdacht, dass sich die Klingonen in unseren Wäldern herumtreiben und heimlich jagen. Mit einem Auto eine Wildsau geschossen, das ist nicht sehr ehrenhaft für einen Klingonen.


    Wolltet ihr das Tier essen oder zum Tierarzt bringen ? Hat dein Bekannter eine Vollkasko ?

  3. #3
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: Wildsau tobt im Kofferraum, zahlt die Versicherung ?

    es passiert nichts, es sei denn, in der Versicherung ist Wildschaden mit eingeschlossen. Auch dann hätte ich so meine Zweifel, ob die Versicherung zahlt. Immerhin hat Dein Bekannter etwas unüberlegt gehandelt und mit dazu beigetragen, dass ein Schaden in der Höhe entstand. Klüger wäre gewesen die Polizei anzurufen und vor Ort zu warten, bis diese den "Unfall" aufgenommen hätte. Selbst wenn das Tier inzwischen geflüchtet wäre, da nicht tot, hätten ja Spuren vorgelegen.
    Was wollte Dein Bekannter denn mit dem Tier anfangen? Selsbt wenn es tot gewesen wäre hätte er den Vorfall entweder der Polizei oder der Försterei melden müssen.

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.023
    Blog-Einträge
    11

    Cool AW: Wildsau tobt im Kofferraum, zahlt die Versicherung ?

    Hallo Zuckerhügel, wenn ihr dachtet das Tier sei tot, dann fällt das mit dem Tierarzt flach.

    Auf jeden Fall eine blöde Sache. Ich glaube nicht, dass die Versicherung zahlt wenn ihr bei der Wahrheit bleibt.

    Wie wäre es damit: am Waldrand geparkt, mit offenem Kofferraum. Etwas abseits zum Pinkeln gegangen. Plötzlich war das Wildschwein im Kofferaum und hat nach Eßbarem gesucht. Dabei ist die Verwüstung entstanden.
    Da immer mehr Wildschweine in Städte kommen (es gibt da wahre Horrormeldungen was die auf Friedhöfen anstellen) bzw. die Viecher die Angst vor Menschen verloren haben, wäre meine Geschichte glaubhafter bzw. strafrechtlich nicht relevant. Ein angefahrenes Wildtier mitnehmen ist eine Straftat, soweit ich weiß.

  5. #5
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    3

    Frage AW: Wildsau tobt im Kofferraum, Wie hoch springt ein Wildschwein ? Wie hoch springt ein Wildschwein ? Zahlt die Versicherung ?

    hallo Boston, sowas ähnliches haben wir uns auch überlegt. Aber kann eine Wildsau 40 cm hoch in einen Kofferraum springen ? Ich meine für einen Bären wäre das kein Problem, auch nicht für einen Hund. Aber ein Wildschwein ? Wie hoch springt ein Wildschwein ?
    Geändert von Klingonship (17.05.2018 um 11:23 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.023
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Wildsau tobt im Kofferraum, zahlt die Versicherung ?

    Ein Unfall oder auch Wildschaden sollte der Versicherung "unverzüglich" gemeldet werden. Andrerseits, der Verursacher kann nicht gegen euch aussagen.

    Wie hoch ein Wildschwein spring weiß ich nicht. Aber es kann sich ja mit den Vorderhufen aufstützen bzw. abstossen, oder sonstwie reinmogeln. Bei einer Wette, ob eine Wildsau in einen Kofferraum kommt oder nicht würde ich bis 100 Euro gehen.

    Ein Bayer würde vielleicht sagen: Schwörn dad i schon, aber wettn dad i ned !

  7. #7
    Registriert seit
    21.05.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Wildsau tobt im Kofferraum, zahlt die Versicherung ?

    seid ihr sicher, dass das kein Hoax ist ? Ich finde die Geschichte konstruiert.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •