Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

  1. #1
    Registriert seit
    10.06.2018
    Beiträge
    4

    Frage vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    Ist vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    Ich kenne die Frau nun schon mehrere Jahre und bin mit ihrem Borderlinesyndrom bisher ganz gut zurecht gekommen. Sie hat das alte Borderlinespielchen gespielt: komm her, geh weg ! Darauf habe ich mich eingestellt und es hat als "Freundschaft mit Abstand" funktioniert.
    Jetzt hat sich auf komplett vegan umgestellt und da wo vorher ein einfaches piep war, da piept es nun dauernd. Hauptproblem ist ihre Aggressivität. Vor einiger Zeit hat sie in einem Satz dreimal das Wort F.... gesagt. Herausgepresst wäre wohl richtiger.
    Außerdem habe ich den Eindruck, sie leidet unter Mangelernährung. Mit 70 als Frau einfach mal auf vegan umzustellen ist so ne Sache.

    Was kann man da machen, außer sich schleunigst zu entfernen ?
    Geändert von vegan warrior (10.06.2018 um 19:51 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    11.06.2018
    Beiträge
    20

    Standard AW: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    Mit 70 auf vegan umstellen ist nicht unbedingt das Klügste. Der Körper braucht zeit sich auf die neue Ernährung einzustellen. Ausserdem besteht gerade für ältere Frauen das riskio der Ostheoporose. Aber Borderliner machen eben nicht immer das Beste für sich selbst oder ihre Umgebung.
    Wenn du selbst Probleme hast, dann gehe auf Abstand.

  3. #3
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    11
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    das Borderlinesyndrom muss unbedingt fachärztlich behandelt werden. Eine radikale Nährungsumstellung ( komplett vegan ) ist gefährlich. Für Kranke und alte Personen ganz besodners. Im übrigen ist echt vegan ziemlich teur. Oder man riskiert Mangelernährung.

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    211

    Standard AW: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    vegan, aber ausreichend mit den lebenswichtigen Vitaminen, Mineralien, Proteinen versorgt, ist teuer ! Wer auf dem Land lebt kann sich selbst versorgen, aber nur Mangelhaft.
    Bei Lidl und Aldi gibt kau mwas veganes. Für mich sowieso eine fragwürdige Ernährung.
    Was das F-Wort angeht, da würd ich mal von einer sexuellen Unterversorgung ausgehen. Mein Rat, zum Psychiater schicken und selbst auf Abstand gehen. Erfahrungsgemäß weigern sich manche standhaft, da lass fahren dahin. Solche Leute ziehen einen runter und beschweren sich dann auch noch darüber.

  5. #5
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    604

    Standard AW: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    Hi,

    Schau in Dich hinein. Wie fühlst Du dich in dieser Situation? Wenn es Dir zu anstrengend wird, dann geh. Ihre Agressivität wird durch ihre einseitige Ernährung nur verstärkt. Borderliner sind meist Therapieresistent.

    Grüßlinge

  6. #6
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    883
    Blog-Einträge
    9

    Beitrag AW: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    Zitat: Ihre Agressivität wird durch ihre einseitige Ernährung nur verstärkt. Borderliner sind meist Therapieresistent.

    Dazu ergänzend: Mit 70 auf vegan umzustellen resultiert oft aus körperlichen Beschwerden ( Arthrose z. B. ) Die Arthrose geht davon dann vielleicht weg, aber es kommen andere Krankheiten durch die Hintertür z. B. Osteoporose. Für die seelische Verfassung ist eine Mangelernährung katastrophal.
    Oft wird bei psychischen Problemen über die Jahre eine Art Gleichgewicht erreicht. Durch die radikale Umstellung der Ernährung schwankt das ganze System.

    Borderliner können therapiert werden. Das ist meist langwierig und teuer. Oft steigt der Borderliner selbst aus und flüchtet in irgendwelche realitätsferne Vorstellungen.

    Ich persönlich würde da auf Abstand gehen, denn das Spiel "komm her" , "geh weg" nervt auf Dauer.


  7. #7
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    494
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    Auf vegan umstellen ? Mit 70 ? Als Frau ? Und Borderliner ?

    Das würde ich mal als veritable selbst produzierte Katastrophe bezeichnen.

    Aber man kann ja mit einer Zirrhose auch zu Trinken anfangen.

    - Kopfschüttelsmily

  8. #8
    Registriert seit
    10.06.2018
    Beiträge
    4

    Pfeil AW: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    ich hab die Lady per e-mail informiert, aber sie stellt sich blöd und antwortete mit 4 Fragezeichen, tut so, als würde sie den Begriff Borderliner nicht kennen, dabei wird jeder Arzt nach wenigen Minuten erkennen, was mit ihr los ist. Vermutlich hat sie erfolglose Therapien hinter sich und will über das Problem nicht reden. Andrerseits benimmt sie sich so aggressiv , dass nicht übersehbar ist, dass sie massive psychische Probleme hat.
    Anscheinend denkt sie auch, man merkt es nicht wenn sie ihre Nebelwerfertaktik einsetzt. Sie hat mir ein afterwissensschaftliches Machwerk präsentiert, indem auf wirklich erbärmlichen Niveau Krankheiten "interpretiert" werden. Für mich ist es absolut lächerlich, wenn eine 70 Jährige den Kropf ihrer Mutter als für sie wichtig reklamiert und dann aus so einem drittklassigen Büchlein vorliest, was daraus alles für sie, nicht für die Mutter (!), resultiert.

    Sorry, wenn ich euch da mit hinein ziehe, aber ich habe hier schon ein brauchbare Tipps bekommen und möcht euche deshalb weiter informieren.

  9. #9
    Avatar von iceberg
    iceberg ist offline Sehr erfahrenes Forumsmitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    449
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    habe auch eine Bekannte die das Borderlinesyndrom hat. Das ist eine ganz üble Krankheit. Die Frau ist hochintelligent, zerstört sich aber mit ihrem Verhalten jede Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung. Mit den Partnern geht es meist nur eine kurze Zeit gut. Die driften dann ab, fangen an zu trinken etc.
    Mit mir kommt sie leidlich aus, aber es ist eine ewiges hin-und her. Sowas wie Vertrauen baut sich nicht auf. Manchmal ist sie abartig gut drauf und denkt sie ist die Schlaueste überhaupt, dann wieder zerstört sie alles Positive udn ist nur noch am meckern. Besonders unangenehm sind ihre aggressiven Phasen.
    Mein Rat: keine gemeinsamen Aktivitäten bei denen du nicht einfach aufstehen und gehen kannst. Urlaub mit dieser Person stelle ich mir als totale Katastrophe vor.
    von Natur aus cool

  10. #10
    Registriert seit
    16.05.2018
    Beiträge
    5

    Standard AW: vegane Borderlinerin nervt mich, mobbt mich, vegane Ernährung problematisch bei Borderlinesnydrom ?

    ewiges hin- und her. Geh einfach, das ist das beste für dich !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •