Die neuesten Entwicklungen zeigen, dass die Engländer das Richtige getan haben. Großbrittanien ist zur Zeit das von Großinvestoren bevorzugte Land. Nicht Deutschland oder Frankreich !

Während die EU-Politiker anfangen schon mal die Reserven zusammenkratzten um Italien aus der Bredouille zu holen, glänzen die Briten mit einer Investitionsbillanz wie schon lange nicht mehr.

Kein Wunder wenn immer mehr europäische Länder abdriften und es nur eine Frage der Zeit ist, bis das nächste Land den Euro bzw. die EU verlässt.