Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: Fiese Untermieter

  1. #11
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    50

    Standard AW: Fiese Untermieter

    Hi Jenny344,
    mit Lärm, insbesondere was wann wer als Lärm emfindet, das ist so ne Sache für sich. Ich z.B. bewege mich in der Wohnung nur entweder barfuß, besockt oder max. mit ganz weichen Schaumbadelatschen die beim Treten nicht "schlapsen". Mich nervt das Klappern von Metallbesteck auf Porzellantellern oder das "normale" öffnen und schließen von Türen. Bei mir hört man nix der gleichen, höchstens das ich ab und an huste oder das Fernsehn säuselt. Manchmal klingeln die Vermieter nur um zu gucken ob ich noch lebe (lol), ist das nicht süß? "Jaa, man hört Sie ja gar nicht" (lol)
     
    Wie wärs denn mit einem Angebot an Deine Nachbarn unter Dir? Lass Deine Kinder samt Hund oben spielen, nimm ne nette Aufmersamkeit mit, so Merci oder so was und frag nett, ob Ihr Euch gemeinsam einmal anhören wollt, was Deine Nachbarn stört. Nicht mit Vorurteilen a la "die sind ja doof". Wenn Du Interesse zeigst an einer Problemlösung die auch noch nett verpackt ist, haben sie keinen Ansatz, Dich anzugreifen. Versuchs einfach mal. (hörst drinnen beim klingeln die Nachbarn sich fetzen, sagst einfach "oh Sie sind beschäftigt, ich komm´n ander Mal wieder" Wenn jemand puterrot vor Wut zu lachen beginnt, hast schon die halbe Miete. ) Es gibt Menschen, die können einfach nix dafür, die hören das Ticken einer mechanischen Armbanduhr im Nebenraum wie fallende Bomben.
     

  2. #12
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    185

    Standard AW: Fiese Untermieter

    Gegenseitige Toleranz wäre super. - ja, is taber nich timmer so leicht in die Tat umzusetzen !

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •