Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: CSU , too big to fail ? (Ist die CSU zu gro, zu wichtig, als da die CDU auf sie verzichten knnte)

  1. #1
    Registriert seit
    19.09.2018
    Beitrge
    1
    Blog-Eintrge
    1

    Beitrag CSU , too big to fail ? (Ist die CSU zu gro, zu wichtig, als da die CDU auf sie verzichten knnte)

    Nach den ganzen Spielchen von Herrn Seehofer fragt man sich: warum lsst Merkel, bzw. die CDU sich das gefallen?
    Wre das Resultat ein politisches Beben ?

    Zuerst das Hin- und Her mit den Flchtlingen, und jetzt die Befrderung von Maaen. Klare Gruworte von Berlin anch Bayern. Aber wird sie dier Whler auch hren.
    So eine Befrderung, mit entsprechend hohem Gehalt kommt bei der Bevlkerung selten gut an.
    Und was die Flchtlinge angeht, das kann die AfD besser.
    Ziehen da dunkel Woleken auf, ber dem blauen Himmel von Bayern ?

    Wie weit kann Seehofer gehn, bis Angela mal echt sauer wird ?
    Eine CDU ohne die CSU ? Vorstellbar, wenn es einfach zuviel wird.

    Was dann ? Weimarer Verhltnisse ?

  2. #2
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beitrge
    1.023
    Blog-Eintrge
    11

    Standard AW: CSU , too big to fail ? (Ist die CSU zu gro, zu wichtig, als da die CDU auf sie verzichten knnte)

    Maaen, so wird der geschrieben. Danke !

    Was die CSU angeht, die wird sich durchmogeln. Ebenso Seehofer, Sder, Merkel ...

    Eine Kisten Superkleber wurde nach Berlin geschickt und eine nach Mnchen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •