Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mobbing in der Abendschule

  1. #1
    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    3

    Standard Mobbing in der Abendschule

    Hallo ihr Lieben und zwar hab ich folgendes Problem:
    Ich gehe seit etwa 5 wochen auf eine Abendschule um meinen Abschluss nachzuholen. Ich musste damals in der 8 aufhören das ich auf Grund von Mobbing (weswegen ich 5 mal Schule wechselte aber es immer wieder passierte) eine schwere Depression bekam und eine Gefahr für mich & später auf für andere darstellte. (Wurdr dadurch agressiv). In der Zeit in der ich nicht zu schule ging (2 Jahre) , ging es mir besser und mein Selbstbewusstsein stärkte sich. Jetzt war i h froh endli h weiter die Schule zu machen. Die ersten 3 Wochen ging es &ich bekam auch gute Noten & war motiviert. Meine Mitschüler hielten alle stets Abstand von mir und hatte auch nicht wie die anderen einen Sitznachbar, aber das war mir egal. Dann jedoch fing es an.. ich wurde wenn ich nur was sagte ausgelacht.. mit Sachen beworfen.. angeschrien (von de n Mitschülern), es wird sich über mich lustig gemacht..zuerst wehrte ich mich und tat so als würde ich es mit humor mehmen bzw es prallte anfangs wirklich an mir ab. Doch dann bemerkte ich, das es mich sehr traurig macht. Ich will endlich meine Schule schaffen, konnte es damals wegen Mobbing nicht & jetzt geht es mir wieder immer schlechter..Die r Lehrer sagen auch nichts dazu & wir sind die einzige 9. Klasse im Oberstufenzentrum. Also kein Klassenwechsel möglich. Sie mobben mich nicht wegen meiner Figur; Aussehen oder so.. sie machen sich generell über mich lustig.. wie früher. Mor geht's privat schon nicht so gut, ich habe keine Freunde & immer alleine (außer ich bib mot meinen Partner unterwegs) und jetzt geht das los.. leider ist auch keinr anderee Schule in Sicht. Dienstag haben sie es sogar geschafft mich heulend aus dem Unterricht zu jagen, vor den augen des Lehrers..seit dem bin ich zu Hause ubd gehe nixht mehr. Ich habe Angst wieder gedemütigt zu werden.. wenn ich dran denke Montag wieder hinzugehen krieg ich Bauchschmerzen... wieso eerde ich immer gemobbt? Ich tue niemand was und bin nett wenn man mit mir spricht ubd offen. Ich bin auch nicht blöd; hässlich, ziehe mich normal an und hab auch eine normale Figur. Ich hab das Gefühl ich bin verflucht und dazu verdammt überall ausgeschlossen unf gehänselt zu werden.. ich merke wie die Depressionen immer schlimmer werden und ich mich anfange zu isolieren..ich könnte heulen. Ich hasse es.
    Geändert von Mondprinzessin (28.09.2018 um 16:09 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.924

    Standard AW: Mobbing in der Abendschule

    hallo Prinzessin,
    keine schöne Situation, und Du tust mir leid, aber.... ich will Dir nicht zu Nahe treten...... es erscheint mir etwas merkwürdig, dass Du anscheinend pausenlos und überall so ausgegrenzt wirst. Vielleicht betrachtest Du dich und Dein Verhalten Deiner Umwelt gegenüber nochmal kritisch. Ich meine damit nicht Figur oder Kleidung, da kann heuzutage jeder so ziemlich so aufkreuzen, wie er möchte. Wie steht es mit Körpergeruch, unbewußt arrogantem Verhalten, schnippig sein und was es sonst so noch gibt, was die Umgebung auf Dauer nicht so gelassen hinnimmt?
    Abgesehen davon würde ich mich mit der Schulleitung in Verbindung setzten und ebenfalls mit dem Lehrer. Lehrer und Schulleitung sind nämlich verpflichtet Mobbing zu unterbinden. Dass Dein Lehrer den von Dir erwähnten Vorfall duldet ohne einzugreifen, das geht auf keinen Fall. Damit macht er sich schuldig.
    Bis jetzt bist Du ja ein Stehauf"weibchen" gewesen und hast Dich von Deinem Ziel, dem Abschluß, wenn auch mit Pausen nicht abbringen lassen.Versuche ( außer den Gesprächen), in Deiner Freizeit etwas Gutes für Dich zu tun, um Abstand vom Stress zu bekommen. Rede mit Deinem Partner, das baut Spannung ab und hilft ( sofern er zuhört und Dich auch unterstützen kann und will).
    Das wäre erstmal mein Rat, doch sicherlich melden sich noch ander User, die vielleicht bessere Ratschläge für Dich haben.
    Es wäre schön, wenn Du uns auf dem Laufenden halten würdest.

    Viel Glück

  3. #3
    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Mobbing in der Abendschule

    Zitat Zitat von Gerdis Beitrag anzeigen
    hallo Prinzessin,
    keine schöne Situation, und Du tust mir leid, aber.... ich will Dir nicht zu Nahe treten...... es erscheint mir etwas merkwürdig, dass Du anscheinend pausenlos und überall so ausgegrenzt wirst. Vielleicht betrachtest Du dich und Dein Verhalten Deiner Umwelt gegenüber nochmal kritisch. Ich meine damit nicht Figur oder Kleidung, da kann heuzutage jeder so ziemlich so aufkreuzen, wie er möchte. Wie steht es mit Körpergeruch, unbewußt arrogantem Verhalten, schnippig sein und was es sonst so noch gibt, was die Umgebung auf Dauer nicht so gelassen hinnimmt?
    Abgesehen davon würde ich mich mit der Schulleitung in Verbindung setzten und ebenfalls mit dem Lehrer. Lehrer und Schulleitung sind nämlich verpflichtet Mobbing zu unterbinden. Dass Dein Lehrer den von Dir erwähnten Vorfall duldet ohne einzugreifen, das geht auf keinen Fall. Damit macht er sich schuldig.
    Bis jetzt bist Du ja ein Stehauf"weibchen" gewesen und hast Dich von Deinem Ziel, dem Abschluß, wenn auch mit Pausen nicht abbringen lassen.Versuche ( außer den Gesprächen), in Deiner Freizeit etwas Gutes für Dich zu tun, um Abstand vom Stress zu bekommen. Rede mit Deinem Partner, das baut Spannung ab und hilft ( sofern er zuhört und Dich auch unterstützen kann und will).
    Das wäre erstmal mein Rat, doch sicherlich melden sich noch ander User, die vielleicht bessere Ratschläge für Dich haben.
    Es wäre schön, wenn Du uns auf dem Laufenden halten würdest.

    Viel Glück
    Danke für die Antwort.
    Darüber habe icg auch bereits nachgedacht.
    Am Geruch kann es nicht liegen.
    Arrogant wirken oder ähnliches, könnte sein, aber wieso? Bin still und wenn mab mit mir spricht freundlich.
    Ich würde am liebsten Leute fragen wie ich denn auf sie wirke, aber bestimmt käme von solchen Leuten keine gescheite Antwort. Wenn ich mal außerhalb welche kennengelernt habe, meinten sie entweder das ich sehr ruhig bin und schüchtern bin aber wenn man sich mit mir unterhält doch merkt das ich sehr offen und höflich bin. Schüchtern kann ich verstehen, rede in fremden Gruppen nicht wirklich, aber Arrogannt.. vielleicht sende ich unbewusst falsche Signale aus.. aber ich weiß nicht welche und darum weiß ich nicht ob ich etwas an MIR verändern soll bzw worauf ich achten sollte.

  4. #4
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    841

    Standard AW: Mobbing in der Abendschule

    hi Mondprinzessin,
    warum fragst Du nicht einfach Deinen Partner, wie Du so rüberkommst? Und eine andere Frage: Wie alt oder jung sind denn die "Abendschüler"?? Ich habe wenig bezw.keine Ahnung welche Altersgruppen sich da tummeln. In meiner Vorstellung sind das doch mehr oder weniger alles Leute, die neben ihrem Beruf oder Ausbildung versuchen, einen höheren oder überhaupt einen Abschluß zu bekommen? D.h. aus dem Flegel-und Pöbelalter sollten eigentlich alle raus sein , und man sollte mit denen reden können. Es gibt doch sicher Mitschüler, die sich an der Mobberei nicht beteiligen und die Du mal fragen könntest? Sonst wüßte ich im Moment auch nicht weiter was ich da raten könnte.

  5. #5
    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Mobbing in der Abendschule

    Zitat Zitat von cinderella467 Beitrag anzeigen
    hi Mondprinzessin,
    warum fragst Du nicht einfach Deinen Partner, wie Du so rüberkommst? Und eine andere Frage: Wie alt oder jung sind denn die "Abendschüler"?? Ich habe wenig bezw.keine Ahnung welche Altersgruppen sich da tummeln. In meiner Vorstellung sind das doch mehr oder weniger alles Leute, die neben ihrem Beruf oder Ausbildung versuchen, einen höheren oder überhaupt einen Abschluß zu bekommen? D.h. aus dem Flegel-und Pöbelalter sollten eigentlich alle raus sein , und man sollte mit denen reden können. Es gibt doch sicher Mitschüler, die sich an der Mobberei nicht beteiligen und die Du mal fragen könntest? Sonst wüßte ich im Moment auch nicht weiter was ich da raten könnte.
    Die sind alle über 20. Ich bin die jüngste, weshalb es mich auch verwundert.
    Mein Freund kann mir das auch nicht beantworten & ich hatte auch mal jemand der mich in Ruhe lässt gefragt und er meinte fie haben nichts gegen mich..wow. :/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •