Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Die Maut für Ausländer kam nicht und was ist ist mit den anderen Wahlversprechen der CSU ?

  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    192

    Beitrag Die Maut für Ausländer kam nicht und was ist ist mit den anderen Wahlversprechen der CSU ?

    Was ist ist mit den anderen Wahlversprechen der CSU ?

    Wenn sie nicht ins Konzept der CDU passen, dann sind sie reine Makulatur.

    Letztendlich hat sich Berlin immer durchgesetzt.

    Die Wähler haben das registriert und jetzt kommt die große Watschn (für Nicht-Bayern: die große Ohrfeige)
    Paranoiker sind schwer zu verfolgen. Sie drehen sich ständig um !

  2. #2
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    842

    Standard AW: Die Maut für Ausländer kam nicht und was ist ist mit den anderen Wahlversprechen der CSU ?

    ich wünschte, Berlin würde mal IRGENDETWAS konsequent durchsetzen. Es wird geplant, geredet, versprochen, aber getan wird nichts....obwohl....... die Erhöhung der Gelder für den Wahlkampf wurden ja umgehend beschlossen, da kann man sich ja auf den Lorbeeren ausruhen und sich von der plötzlichen Entschlußkraft erstmal eine Weile erholen

  3. #3
    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    35

    Standard AW: Die Maut für Ausländer kam nicht und was ist ist mit den anderen Wahlversprechen der CSU ?

    In einer Umfrage kommt die AfD in Bayern auf 10 %. Bin mal gespannt wieviel da manipuliert wurde.

    Was ich besonders blöd finde, sind die Befragungen im Fernsehen. Da wird ganz offensichtlich getrixt. 20 Leute werden befragt und dann werden die 3 gesendet die das Gewünschte sagen.
    Halten die uns wirklich für so bescheuert !! ??

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.355

    Standard AW: Die Maut für Ausländer kam nicht und was ist ist mit den anderen Wahlversprechen der CSU ?

    @Cinderella
    du hast noch die Diätenerhöhung vergessen.... Das hat denen dann endgültig den Rest gegeben....Danach musste man erst einmal wieder in den Sessel sinken...

    Viel Gerede, am Besten alle gegeneinander. Getan wird nichts - da sind sie sich dann alle wieder einig. Der letzte Blödsinn wird aufgebauscht, damit die breite Masse wenigstens durch irgend etwas abgelenkt wird. Was im Prinzip auch nicht funktioniert. Statt die Massen einzulullen wird die immer saurer.
    Politiker, die etwas sinnvolles in Bewegung setzen wollen, sind "alle" Nazis...
    Armes Deutschland mit so einem "Verein" an der Spitze. Wäre Deutschland eine Firma und das die Bosse, würde man wohl auf eine Milliarden - Pleite zusteuern. Aber die Oberen würden es dann erst merken, wenn der Insolvenzverwalter vor der Tür steht. Oder auch nicht - der ist ja vielleicht auch ein Nazi...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •