Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Migranten einen Bordellbesuch pro Monat bezahlen ? Messerstechereien und Gruppenvergewaltigungen sinnfrei von der AfD instrumentalisiert !

  1. #11
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.864

    Standard AW: Migranten einen Bordellbesuch pro Monat bezahlen ? Messerstechereien und Gruppenvergewaltigungen sinnfrei von der AfD instrumentalisiert !

    Vielleicht solltest Du auch folgende Möglichkeit in Betracht ziehen:
    Würde bei einem straffällig gewordenen Asylsuchenden schneller reagiert mit Ausweisung/Rücksendung und wüßte dieser, was ihm im eigenen Land möglicherweise droht, dann würde er vielleicht zweimal überlegen, ehe er hier eine Straftat begeht.Ehrlich gesagt, ich kann weder für Mörder noch für Vergewaltiger Mitleid empfinden. Wer so etwas tut muß mit den Konsequenzen leben und rechnen

  2. #12
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.246

    Standard AW: Migranten einen Bordellbesuch pro Monat bezahlen ? Messerstechereien und Gruppenvergewaltigungen sinnfrei von der AfD instrumentalisiert !

    Ich finde da so manchen Denkansatz immer wieder "lustig": Aber man kann die Leute doch nicht den Gesetzen ihres eigenen Landes überlassen, dann geht es ihnen doch schlecht....
    Natürlich tut es das und es ist genau dieses verdrehte Denken, was diese Menschen hier ausnutzen. Hier lernen sie nur, dass man ihnen vielleicht kurz auf die Finger klopft und sie danach einfach weiter machen können.
    Ich stimme da mit Gerdis überein. Mitleid für einen Täter ist hier fehl am Platz und eine ziemliche Ohrfeige für das Opfer, das man wohl in erster Linie schützen sollte. Alles andere ist weitab jeglicher Realität.

  3. #13
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    894
    Blog-Einträge
    10

    Standard AW: Migranten einen Bordellbesuch pro Monat bezahlen ? Messerstechereien und Gruppenvergewaltigungen sinnfrei von der AfD instrumentalisiert !

    Im Prinzip wäre es wohl richtig die Migranten so zu bestrafen wie es in ihren Heimatländern üblich ist, denn der deutsche Knast ist für sie keine wirksame Abschreckung. Andrerseit ist das vom Grundgesetz her nicht möglich. Womit wir wieder bei der schnellen Abschiebung bzw. dem Sperren der Grenzen wären. irgendwie dreht sich das Thema im Kreis.
    @ Zicke - auch wenn dir bestimmte Themen am Herzen liegen, so sollte doch der Proporz gewahrt bleiben. Also, schreib auch mal was zum Thema Mobbing !
    Eine schlechte Wahrheit ist besser als eine gute Lüge !

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •