Im echten schulischen Alltag läuft das Ganze dann so ab, dass sich die Lehrer IMMER rausreden, wenn ein Junge Probleme hat. Und ja, dem kann das lut meilenweit die Nase runter laufen, es wird gesagt ,,habe ich nicht gesehen" oder ,,kläre es mit einem anderen Lehrer". Wenn einem Mädchen auch nur ein mal ein Haar gekrümmt wird, dann bekommt jeder, der es war gleich einen Verweis Missbilligung etc. Bei Dokus über mobbing werden immer diese nervigen und unnötigen Anime Klischees gebracht, und wenn da schon RTL 2 oder Gallileo steht, schaut mann das dann , neh. Die Therapeuten benutzen dich als Zuchtstute und Goldesel, die Frauen von denen haben damit gelogen, dass ich unterschwellig akressiv binn, weil sie wussten, dass man ihnen als Frau in Deutsdchland glauben wird. Vor allem leiden wir hier unter einem unnötigen Geschlechterwahn, der alles männliche indirekt bekämpft. In den heuchlerischen Medien die ganze Zeit Frauen besser dies , Frauen besser das, blabladeblablabla aber wenn ein Mann einmal besser, dann ist man ja gliech ein ,,scheiss Macho". Das nächste Problem: man hat hier als männliche Person die Wahl zwischen Macho und antrogyner Pussy. Richtige Männer, gibt es hier in diesem Sinne nicht mehr. Ganz ehrlich es gäbe auch genügend Gründe Sachen zu machen, die nur für Männer sind. Männer sterben 13 Jahre früher (weil Männer im Verteidigungsfall immer das Kanonenfutter sind, usw) und leiden häufiger unter fast allen Krankheiten. Und was seh ich da für unpassende Sachen: Frauenärtzte, ezc. Es wird immer drauf rumgeritten, das Mädchen in der Schule besser sind, WO BLEIBT EIN NACHHILFEKURS NUR FÜR JUNGS ? Aber ne stimmt ja, unser scheinheiliger Geschlechterwahn nimmt nur weibliche Leute in Schutz .Geht halt mal als Mann zur Polizei, da endet es zu ca. 90 Prozent damit, dass du aus der Wohnung geschmissen wirst, (auch wenn man dir nix nachweisen kann) oder einen Platzverweis bekommst.Und ja, als hashtackmeetoo war, gab es auch einige Männer, denen man Nacktbilder geschickt hat- nur haz da die Polizei IMMER gesagt, ,,Jetzt wollen wir aber mal die Schule im Dorf lassen" Fortsetzung folgt...........