Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates) , was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    3
    Blog-Einträge
    1

    Beitrag Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates) , was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?

    Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates), was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?


    Ich wohne im Ausland und bin dort in einer Gymnastikgruppe. Wir machen "normale Gymnastik", Pilates und so eine Art Yoga / Meditation.

    Vor ca. 2 Moanten machten wir das erste Mal eine Yogaübung. Ich glaube es jedenfalls, dass es eine Yogaübung war, denn ich verstehe die Sprache nicht vollständig.

    Die Gruppe legte sich dabei auf den Boden bzw. eine Schaumstoffmatratze. Dann hat die Gymnastiklehrerin einen Text vorgelesen, der anscheinend entspannen sollte. Ich verstehe den Text nicht, da die Gymnastiklehrerin leise und relativ schnell gelesen hat. Nach etwa 10 Minuten begann eine der Damen der Gymnastikgruppe zu Schnarchen. Sie war offensichtlich eingeschlafen.

    Ich hatte Mühe nicht zu lachen und drehte mich auf die andere Seite.

    Als die Übung nach ca. 30 Minuten vorbei war, haben wir über die schnarchende Dame geschmunzelt.
    Eine der Teilnehmerinnen behauptet dann, ich wäre eingeschlafen und hätte geschnarcht. Ich sagte ihr, das würde nicht stimmen. Aber sie blieb dabei.
    Vor zwei Wochen hat sie wieder innerhalb der Gruppe behauptet ich hätte geschlafen und geschnarcht.
    Diese Woche wiederum der gleiche Unsinn. Vor mehreren Personen der Gruppe kam sie wieder auf das Thema, ich hätte geschlafen und geschnarcht. Ich verstehe nicht warum sie immer wieder denselben Unsinn behauptet.
    Ich habe sie darauf angesprochen.
    Da ich die Sprache nicht richtig beherrsche kann ich mich nicht richtig zur Wehr setzen. Ich finde den Vorgang auf jeden Fall sehr verletzend, weiß aber nicht wie ich mich wehren kann.

  2. #2
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    763

    Standard AW: Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates) , was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?

    Hi Agenda,

    über die schnarchende Dame habt ihr geschmunzelt, was von ihr sicher nicht unbemerkt geblieben ist. Wie hat diese Dame denn darauf reagiert? Wahrscheinlich mit gelacht.
    Mach kein Drama draus, das ist es nicht wert. Wenn diese Teilnehmerin bein nächsten Mal wieder behauptet Du wärest eingeschlafen und hättest geschnarcht, lach sie an und sage ihr, der Kurs wäre eben sehr entspannend

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.256

    Standard AW: Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates) , was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?

    Hallo,

    einmal davon abgesehen, dass das wirklich lächerlich ist, hast du dort, wo du wohnst nicht ein paar Freunde oder Bekannte, die dir fürs erste ein paar Sätze beibringen können?
    Andererseits, lohnt sich das denn wirklich, darüber überhaupt weiter nachzudenken? Dumme Leute gibt es überall, die es witzig finden, wenn sich jemand wegen einer Kleinigkeit immer wieder aufregt. Dann fangen sie auch ständig mit dem Thema an und freuen sich über jede Reaktion.
    Übergeh es, lass sie labern. So weltbewegend ist das auch nicht, wenn jemand beim Meditieren einschläft. Das wird ihr auch einmal jemand klar machen, wenn sie das Thema nicht ruhen lässt und anfängt, damit zu nerven.

  4. #4
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates) , was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?

    Hallo Agenda personnel, Du hast schon einige gute Ratschläge erhalten, die dir weiter helfen.

    Meiner Meinung nach besteht das Mobbing nicht in der Aussage, dass du schnarchst. Das Mobbing besteht in der Ausgrenzung aufgrund deiner Sprachprobleme. Du kannst dich nicht verteidiegn !
    Gerade weniger gebildete Menschen glauben etwas Besseres zu sein, weil sie mit ihrer Sprache andere (Fremde) dominieren können. Das ist eigentlich Mobbing und Rassismus in Reinkultur. In einem anderen Land befindet man sich oft in der Situation eines Behinderten, wenn ma ndie Sprache nicht kann. Es ist schließlich egal ob man etwas nicht versteht, weil man taub ist, oder die Sprachen nicht kann.
    Die Dame ist also nicht so ganz ok .

    Geh ihr aus dem Weg, denn sie wird möglicherweise auch gegen dich intrigieren.
    Geändert von éminence grise (28.11.2018 um 18:10 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    29.11.2018
    Beiträge
    29
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates) , was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?

    Das machen Viele. Auch hier.

    Das geht nach dem Motto, der andere kann die Sprache nicht, deshalb ist er dumm!

    Ich versuche die Leute zu einer schriftlichen Diskussion zu bringen. Wenn ich den Text lesen kann, kann ich ihn auch leichter verstehen.
    Geändert von Longdonny (29.11.2018 um 14:36 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    900
    Blog-Einträge
    10

    Standard AW: Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates) , was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?

    Das machen Viele. Auch hier. Damit meinst du sicher Deutschland und nicht das Forum


    Vorteile werden genützt. Speziell Menschen mit Persönlichkeitsstörungen mobben andere Menschen. Schlechte Menschen gibt es überall !
    Eine schlechte Wahrheit ist besser als eine gute Lüge !

  7. #7
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    115

    Standard AW: Subtiles Mobbing im Gymnastikverein (Pilates) , was soll mit einer lächerlichen Lüge bewirkt werden ?

    das sind so die üblichen Spiele in Vereinen. Die Sprache als Waffe zu benützen ist nicht subtil. Das ist die unterste Schubalde !

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •