Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Klassentreffen - eure Erfahrungen?

  1. #31
    Registriert seit
    24.03.2019
    Ort
    vorhanden
    Beiträge
    226

    Standard AW: Klassentreffen - eure Erfahrungen?

    @ Rohnweana
    Du hast schon ganz richtig mitgelesen.
    Daß wir 4, die wir uns jetzt schon vorab treffen werden, einst wie eine Art "Dreamteam" waren, war wohl so, auch wenn du dir vielleicht so etwas nicht vorstellen kannst und es wurde mir auch von zwei der anderen drei so ähnlich zurückgemeldet. Ob das nun arrogant klingen mag oder nicht - es war einst nunmal so.
    Ob wir allerdings heutzutage noch ein "Dreamteam" sind bzw. sein können, wird sich erst in ca. 6 Wochen herausstellen.

    Von der Organisatorin des diesjährigen Klassentreffens erfuhr ich zwischenzeitlich auch, daß Einige, die bei früheren Klassentreffen mit dabei waren, erklärt hatten, nie mehr zu kommen, weil sie eben den Eindruck hatten, dabei fast wie gemobbt zu werden oder zumindest stark ausgegrenzt wurden. So etwas muß oder sollte dann auch respektiert werden.

    Und noch was neues gibt es laut Organisatorin: Jetzt soll auch noch die Parallelklasse mit zum Klassentreffen eingeladen werden... - Umso erforderlicher ist es jetzt, unser baldiges Vortreffen zu machen, da wir sonst noch weniger Zeit für all die Anderen hätten. Logisch irgendwie. Oder?

    @Artemina
    Ich weiß jetzt wirklich nicht, warum du dich verarscht vorkommst. Du bräuchtest ja einfach nicht mehr hier reinzuschauen bzw. mitzulesen.
    Es war bzw. ist nun mal alles so, wie ich es geschrieben hatte. Wenn die Tatsachen jedoch bei dir Stirnrunzeln verursachen, so ist dies vor allem dann etwas, womit du selbst klarkommen müßtest.
    Wir 4 untereinander sehen uns jedenfalls nicht als unflexibel an.
    Geändert von newborn (16.04.2019 um 05:48 Uhr)

  2. #32
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    13

    Standard AW: Klassentreffen - eure Erfahrungen?

    @Menno und Felsen:

    Ihr habt Recht. Darf ich mich dazu setzen. Ich bring auch Nachschub an Bier und Popcorn mit. Und wie wär noch mit Erdnüssen?

    @newborn:

    Ist das hier interaktiv? Dann hätte ich noch einen Vorschlag. Wenn jetzt noch die Parallelklasse mit dazu kommt, gibt es hier auf unserem wunderschönen Planeten keinen Platz der groß genug wäre für dieses Treffen und ihr geht alle auf den Mars. Die ach so komplizierten Vorbereitungen in mannigfaltiger Art und Weise dafür übernimmst natürlich wieder du. Ich bin ja dann mal gespannt....

  3. #33
    Registriert seit
    24.03.2019
    Ort
    vorhanden
    Beiträge
    226

    Standard AW: Klassentreffen - eure Erfahrungen?

    Ich übernehme überhaupt keine Vorbereitungen für das eigentliche Klassentreffen. Das geht mir nix an.
    Dafür gibt es eine ehemalige Mitschülerin, die nicht einmal Internetzugang hat und wo die Organisation des Treffens über den Email-Account ihres Sohnes läuft.
    Das ist kein Witz, das ist bitterer Ernst.
    Und was dadurch alles schief laufen kann, davon habe ich erst kürzlich zwei haarsträubende "Episoden" mitbekommen, die ich hier aber nicht weiter kundtun möchte.
    Unser 4-er Vor-Treffen ist dagegen perfekt eingetütet (Selbst-auf-Schulter-klopf + eingebildet :-)) und auch die Kommunikation zwischen uns läuft jetzt wie am Schnürchen. Was will man mehr?!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •